Wien (OTS/SPW-K) „Der Niveaulimbo der FPÖ erreicht heute einen neuen Tiefstand“, sagt der Vorsitzende des SPÖ-Rathausklubs, Christian Oxonitsch, in Reaktion auf eine aktuelle Aussendung von FP-Mahdalik. „Diese Pauschalverurteilungen gegenüber eines Abgeordneten zeigen: Der FPÖ ist jedes Mittel recht, um eine Schlagzeile zu generieren“, so Oxonitsch. Und weiter: „Wir haben innerhalb unserer Reihen keinen Platz für Radikalismus. Gerade Gemeinderat Al-Rawi setzt sich vehement gegen Radikalismus ein”, so Oxonitsch.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
David Millmann
Kommunikation
01/4000-81943
david.millmann@spw.at
www.rathausklub.spoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.