Pflege, Arbeitsmarkt und Afghanistan – Rendi-Wagner hat die richtigen Lösungen für wichtige Themen

Wien (OTS/SK) SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Eva-Maria Holzleitner freut sich über einen „starken Auftritt“ von SPÖ-Bundesparteivorsitzender Pamela Rendi-Wagner im gestrigen ORF-Sommergespräch. Rendi-Wagner habe in wichtigen die Frauen betreffenden Themen die richtigen Lösungen präsentiert. „Mit Rendi-Wagner hat die SPÖ eine Frau an der Spitze, die sich für Frauen und ihre Belange einsetzt“, sagt Holzleitner und nennt als Beispiele Afghanistan, Pflege und Arbeitsmarkt. ****

„Gerade diejenigen Frauen, die sich die letzten 20 Jahre in Afghanistan für Frauenrechte eingesetzt haben, sind nun voll und ganz der Brutalität von rückschrittlichen, gewaltbereiten Männern ausgesetzt. Das sind zum Beispiel besonders Journalistinnen, die gegen die Taliban und ihr reaktionär-islamisches Frauenbild angeschrieben haben, aber auch Richterinnen, die Taliban verurteilt haben. Diese Frauen dürfen wir nicht in Stich lassen“, betont Holzleitner.

Aber auch die Vorschläge Rendi-Wagners zur Attraktivierung einer Ausbildung in der Pflege begrüßt Holzleitner. „Bis zu 100.000 Pfleger*innen werden in 10 Jahren fehlen. Die SPÖ hat einen konkreten Vorschlag gebracht, wie sich Arbeitslose eine Umschulung in den Pflegebereich leisten können. Mit dieser Pflegeoffensive können sowohl arbeitslose Frauen eine Neuperspektive finden – und Frauen, die immer noch den Großteil der familiären Pflege stemmen, werden entlastet. Eine Win-win-Lösung für die Frauen!“, sagt Holzleitner.

Wichtig sieht Holzleitner vor dem Hintergrund des bald ansteigenden gesetzlichen Pensionsantrittsalters für Frauen, dass der Druck auf Arbeitslose nicht weiter forciert wird, wie etwa durch das Streichen der Zuverdienstgrenze zum Arbeitslosengeld. „Das ist eine kalte und völlig verfehlte Politik, die für viele Frauen direkt in die Armut führt“, betont Holzleitner. (Schluss) up/up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.