SPÖ verurteilt Aussagen von AfD-Aktivisten in Mauthausen aufs Schärfste

Wien (OTS/SK) Die SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur Sabine Schatz verurteilt die Aussagen eines AfD-Aktivisten aufs Schärfste, der in einem Video, das bei der Gedenkstätte Mauthausen aufgenommen wurde, die Corona-Impfstoffe mit dem Vernichtungsgift Zyklon B gleichsetzte: „Zyklon B war die Massenvernichtungswaffe der Nationalsozialisten in den Konzentrationslagern. Jegliche Vergleiche, die hier zur Corona-Impfung gezogen werden, sind widerlich und untragbar und verharmlosen den Mord an Millionen Menschen,“ ist Schatz entsetzt. „Eine solche Entgleisung muss Konsequenzen nach sich ziehen.“ (Schluss) sd/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.