Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und SPÖ Wien Landesparteisekretärin Barbara Novak, BA bestürzt über Ableben von ehemaligen Landtagsabgeordneten und Gemeinderat

Wien (OTS/SPW) „Fassungslos und traurig macht uns das Ableben von Richard Stockinger. Wir verlieren mit ihm ein wertvolles Mitglied unserer Gesellschaft und einen aufrichtigen Sozialdemokraten mit großartigem, sozialem Engagement“, sagen Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und SPÖ Wien Landesparteisekretärin Barbara Novak, BA zum Tod Stockingers.

Bereits in frühen Jugendjahren war Richard Stockinger bei den Roten Falken und der Sozialistischen Jugend aktiv. In seinem Heimatbezirk Döbling wurde er mit 23 Jahren in den Bezirks-Vorstand der SPÖ-Döbling gewählt, später übte er die Funktion des Bezirkssekretärs aus, wo er sich stets für die Anliegen der Döblinger*innen einsetzte. Von 1966 bis 1975 war er Wiener Landtagsabgeordneter und Gemeinderat, bevor er zum Bezirksvorsteher von Döbling gewählt wurde und in dieser Funktion den Bezirk wesentlich von seiner sozialen Seite her prägte. Zwischen 1978 und 1987 war er Bezirksvorsteher-Stellvertreter und anschließend bis 1991 erneut Wiener Landtags- und Gemeinderat.

Sein besonderes Engagement galt in all den Jahren sozialen Belangen. Als ehemaliger Landessekretär der Volkshilfe Wien und Vorsitzender der Volkshilfe Döbling war es ihm Zeit seines Lebens ein Anliegen, sich insbesondere für jene einzusetzen, die es nicht so leicht hatten. Für seinen Einsatz und seinen Dienst an der Gesellschaft wurde Richard Stockinger die “Josef-Afritsch-Medaille“ – die höchste Auszeichnung der Volkshilfe Österreich – sowie die „Franziska-Fast-Ehrenmedaille“ für besondere Dienste im Sozialbereich von der Volkshilfe Wien verliehen.

„Viele von uns, die jung in der SPÖ Döbling begonnen haben, hat er Zeit seines Lebens unterstützt, begleitet und mit seinem sozialen Engagement inspiriert. Bis zuletzt hat er bei der jährlichen Weihnachtspakerl-Aktion mitgearbeitet. Für uns ist er ein großes Vorbild gewesen“, betont Barbara Novak, BA. „Für die SPÖ Wien ist der Tod Richard Stockingers ein schmerzlicher Verlust. Im Namen der SPÖ Wien möchten wir unser tiefes Mitgefühl für seine Familie und Freunde aussprechen. Wir werden Richard Stockinger stets in bleibender und ehrender Erinnerung behalten“, so Dr. Michael Ludwig abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.