Wien (OTS) „Mit Alexander Bisenz verlieren wir nicht nur einen beliebten Kabarettisten der heimischen Szene, sondern auch einen vielseitigen Künstler, der er zeitlebens mit Leib und Seele war. Er verstand es, mit allem was er tat, Menschen zu unterhalten und zu erreichen. Sein umfassendes Werk wird für immer in Erinnerung bleiben. Alexander Bisenz ist viel zu früh von uns gegangen, wir werden ihn schmerzlich vermissen“, so Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer zum Tod von Alexander Bisenz.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. Heike Warmuth
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6646104501
heike.warmuth@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.