Wien (OTS) Britischer Botschafter Leigh Turner besucht das Brexit-Referat der MA 35

Ein halbes Jahr ist vergangen, seit Brit*innen und deren Angehörige als Folge des Brexit einen Aufenthaltstitel stellen müssen, um in Wien weiterhin leben, arbeiten und studieren zu können. Der Aufenthaltstitel kann unkompliziert und direkt im Brexit-Referat der MA 35 Außenstelle Arndtstraße gestellt werden.

Etwas weniger als die Hälfte der in Österreich ansässigen Brit*innen wohnt in Wien. Rund 5.000 Brit*innen und deren Angehörige haben ihren Lebensmittelpunkt in der Bundeshauptstadt. Von diesen haben bisher bereits 2.635 Brit*innen (ca. 53%) einen Antrag bei der Stadt Wien – Einwanderung und Staatsbürgerschaft eingebracht. Für jene Brit*innen, die weiterhin in Wien bleiben möchten, ist es während der Übergangsfrist bis Ende 2021 noch möglich, in vereinfachter Form den Antrag zu stellen.

Der britische Botschafter Turner appelliert, noch ausständige Anträge so rasch wie möglich zu stellen. „Um weiterhin hier leben, arbeiten und studieren zu können ersuche ich alle, die noch keinen Antrag gestellt haben, dies in den nächsten Monaten zu tun. Die Antragstellung ist noch bis Ende des Jahres vereinfacht möglich. Über das Online-Terminsystem der MA 35 ist die Antragsstellung in wenigen Minuten abgewickelt. Ich bedanke mich bei dem Team der MA 35, das großartige Arbeit leistet“, so der Botschafter Turner.

Auch dem zuständigen Stadtrat Christoph Wiederkehr ist es ein besonderes Anliegen, dass Brit*innen weiterhin in Wien bleiben. „Großbritannien bleibt auch künftig ein wichtiger Teil Europas und die hier lebenden Brit*innen bereichern die Wiener Gesellschaft. Bis Jahresende können noch Anträge in vereinfachter Form gestellt werden. Ich freue mich über jeden, der sich entscheidet Wien zu deren Wahlheimat zu machen“, so Wiederkehr.

Nähere Informationen zur Antragstellung und benötigter Unterlagen sind abrufbar unter https://www.wien.gv.at/amtshelfer/dokumente/aufenthalt/aufenthaltstitel/bescheinigungen/brexit.html

Rückfragen & Kontakt:

Karin Jakubowicz
Stadt Wien – Einwanderung und Staatsbürgerschaft
+43 676 8118 35016
karin.jakubowicz@wien.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.