Wien (OTS)

Thomas Arnoldner, CEO A1 Telekom Austria Group, zu den Highlights des zweiten Quartals 2021:
„Auch im zweiten Quartal haben wir unsere solide operative Entwicklung mit steigenden Umsatz- und EBITDA-Zahlen untermauert. Wir sehen nach wie vor eine hohe Nachfrage nach Produkten mit hohen Bandbreiten, nach mobilen Wifi Routern und nach Digitalisierungsprojekten in Unternehmen. Zunehmende Lockerungen der Reisebeschränkungen haben auch wieder zu einem langsamen Anstieg von Roaming geführt.
Die Umsatzerlöse im zweiten Quartal stiegen im Konzern um 6,4%, die Service-Umsätze wuchsen um 3,9%. Das Konzern-EBITDA bereinigt um Restrukturierungsaufwendungen stieg um 8,1%. Das Nettoergebnis des zweiten Quartals lag bei 125,0 Mio. EUR und damit deutlich über dem Vorjahr.
Mit unserer digitalen Infrastruktur, die wir zügig ausbauen, legen wir die Basis für eine beschleunigte Digitalisierung in vielen Bereichen und sind ein zentraler Wegbereiter für eine grüne und digitale Transformation.“

Alejandro Plater, COO A1 Telekom Austria Group, ergänzt:
„Erneut profitierten wir von einer erfolgreichen Strategieumsetzung in Bezug auf die Monetarisierung unseres attraktiven Produkt- und Serviceportfolios im Zuge der digitalen Transformation sowie von laufenden Effizienzsteigerungen.
Im zweiten Quartal stieg die Zahl der Mobilfunkkunden im Jahresvergleich um 5,3%, mit Wachstum in nahezu allen Märkten. Die Festnetz-RGUs gingen im Jahresvergleich leicht um 0,5% zurück, wobei Bandbreitenerhöhungen und auch TV stark nachgefragt waren.
Beim EBITDA-Wachstum gab es im zweiten Quartal sowohl in Österreich mit einem Plus von 4,5% (ohne Restrukturierung) als auch in den CEE-Märkten mit einem Wachstum von 11% eine sehr positive Entwicklung.
Darüber hinaus hat sich unser Investitionsniveau weiter beschleunigt, getrieben durch den 5G-Rollout in den Märkten und den Ausbau unserer Festnetz-Breitbandinfrastruktur.“

Detaillierte Infos finden Sie hier newsroom.a1.group

Rückfragen & Kontakt:

A1 Telekom Austria Group
Dr. Michael Höfler
Konzernsprecher
+43 664 66 30362
michael.hoefler@a1.group



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.