Beijing (ots/PRNewswire) Der aktuellste 5A-Index – Index über den Marktwert chinesischer Spitzensportler der Stars Allianz wurde am 7. Juni 2018 veröffentlicht. Auf dem aktualisierten Indexranking über den Marktwert der Top 100 der chinesischen Spitzensportler (Top 100 Chinese Sports Stars’ Commercial Value Comprehensive Index Rankings) und dem Indexranking über das Marktwertpotential der Top 50 der chinesischen Spitzensportler (Top 50 Chinese Sports Stars’ Commercial Value Potential Index Rankings) haben sich einige Änderungen an den Referenzlisten ergeben.

Der chinesische Schwimmer Sun Yang belegt – gefolgt von Su Bintian (Leichtathletik) und Lin Dan (Badminton) – zum ersten Mal den ersten Rang auf dem umfassenden Indexranking über den Marktwert chinesischer Spitzensportler. Den vierten Rang belegte Ding Yan Yuhang (Basketball). Es ist erwähnenswert, dass der Marktwert von Wu Dajng, der bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang die einzige Goldmedaille für China gewonnen hatte, einen immensen Anstieg verzeichnete was sich in seinem Anstieg auf den siebten Rang zeigte. Ebenfalls in den Top Ten finden sich Außenangreiferin und Kapitänin des chinesischen Volleyball-Nationalteams Zhu Ting, der mehrfache World-Cup-Sieger im Tischtennis, Zhang Jike, der Goldmedaillen-Sieger der Weltmeisterschaften im Schwimmen, Ning Zetao, der Snooker-Profi Ding Junhu und der NBA-Basketballer Zhou Qi, der für die Houston Rockets aufläuft.

Ding Yan Yuhang belegte mit 93,03 Punkten den ersten Rang auf dem Indexranking über das Marktwertpotential chinesischer Spitzensportler, gefolgt von Ma Long (92,23 Punkte) und Wu Dajing (85,76 Punkte).

Die Stars Allianz Online Sports & Culture Media Co. Ltd. (“Stars Allianz”) hat den 5A-Index der Stars Allianz basierend auf dem 5A-Ökosystem erstellt, das durch die Analyse und den Vergleich einer großen Datenmenge aus einer riesigen Datenbank erstellt wurde. Die Datenbank kombiniert die Ergebnisse von langfristigen Marktstudien, die durch Forschungsexperten für Sport, Aktuarwissenschaft, Datenerhebung und mathematische Modellierung sowie Marketing durchgeführt wurden.

Die Stars Allianz ist ein Anbieter für umfassende Analysedienstleistungen für die chinesische Sportindustrie, der von Branchenexperten unter der Leitung der Behörden, die für die Entwicklung der Sportindustrie des Landes verantwortlich sind, gegründet wurde. Das Unternehmen setzt sich hauptsächlich für Produktentwicklung und Produktdesign, Investment, Projektmanagement und Geschäftsentwicklung in der chinesischen Sport-Unterhaltungsbranche ein. Mit seiner jahrelangen Erfahrung im Bereich der Marktforschung setzt das Unternehmen weiterhin seine hochqualitativen Kern-Ressourcen bei der Erweiterung seiner Präsenz ein und unterscheidet sich mit unangefochtenen Vorteilen von seinen Konkurrenten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/702593/sports_star_index_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/702594/sports_star_index_2.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Stars Allianz
+86-10-5842-6873

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.