Baoding, China (ots/PRNewswire) Am 26. August präsentierte sich GWM mit seinen sechs Marken auf der Chengdu Motor Show 2022 und erwies sich als eine der beliebtesten Marken.

GWM präsentierte allen Medien und Besuchern in mehreren Messehallen verschiedene aufsehenerregende Modelle mit neuer Energietechnik. Während der Messe wurde eine Reihe von Hybrid-Elektrofahrzeugen von HAVAL, TANK und WEY vorgestellt, die zur Stärkung der Hybrid-Produktpalette von GWM beitragen.

Die beiden anderen rein elektrischen Marken, ORA und SAR, sorgten ebenfalls für viel Aufmerksamkeit und machten mit ihren innovativen interaktiven Formen und differenzierten Stilen auf sich aufmerksam.

„Als Pionier bei der Umwandlung konventioneller Automobilunternehmen in Richtung Elektrifizierung und Intelligenz hat GWM darauf hingewirkt, die Umsetzung der neuen Energiestrategie zu beschleunigen”, kommentierte NetEase, Chinas führendes Nachrichtenportal.

HAVAL positioniert sich als „New Energy SUV Expert” und zeigt in Halle 1 Fahrzeuge mit neuer Energie wie die Modelle H6-HEV, H6-PHEV und H-DOG. Der neue Elektro-Hybrid-SUV HAVAL H-DOG feierte seine Weltpremiere mit einem 1.5T+DHT-PHEV-Antriebsstrang, der ein Gesamtdrehmoment von 530N-m und eine Gesamtleistung von 240kW aufweist. Er regt die Nutzer dazu an, die Grenzen des Alltags durch einen gemütlicheren Fahrraum zu erweitern.

Jetzt ist HAVAL bereits auf dem Weg in den Bereich der neuen Energien, und mehrere Hybrid-SUVs der Marke erfüllen schon jetzt die verschiedenen Anforderungen der Nutzer an umweltfreundliches Reisen auf dem Weltmarkt.

TANK stellte an dem Stand in Halle 8 auch zwei Modelle mit neuer Energie aus, den TANK300 HEV und den TANK500 PHEV. Diese beiden Modelle vereinen zuverlässige und stabile Geländetauglichkeit mit leistungsstarker neuer Energie, so dass die Kunden die Vorteile eines Geländewagens genießen und gleichzeitig umweltfreundlich und bequem reisen können.

Dann stellte WEY auf der Messe den Coffee 01, den Latte DHT-PHEV (für den chinesischen Markt) und andere intelligente Topmodelle vor und leitete damit den neuen Trend zum intelligenten Fahren ein. Insbesondere der Coffee 01, das erste Modell, mit dem WEY in Europa antritt, hat die Aufmerksamkeit der Fachleute und der lokalen Benutzer auf sich gezogen, sobald es auf dem europäischen Markt vorgestellt wurde.

Gegenwärtig hat GWM im Bereich der neuen Energien eine Entwicklungsstrategie festgelegt, die sich auf mehrere technologische Ansätze konzentriert, wie z. B. Hybridelektrofahrzeuge und reine Elektrofahrzeuge, um die Entwicklung im Bereich der neuen Energien zu beschleunigen.

Im Bereich Forschung und Entwicklung hat das Unternehmen seine Investitionen aufgestockt und erklärt, dass GWM bis 2025 insgesamt 100 Milliarden CNY in neue energie- und intelligenzbasierte Technologien investieren wird, um umweltfreundlichere, intelligentere und sicherere Produkte für die Nutzer zu entwickeln.

Auf der Strategy Global Launch Conference 2025 kündigte das Unternehmen an, dass der Anteil der GWM-Fahrzeuge mit neuer Energie bis 2025 bei 80 % liegen werde.

Mu Feng, Präsident von GWM, sagte auf der Konferenz zur Strategie mit neuen Energien bei HAVAL: „Die Strategie im Bereich neuer Energien von GWM ist in vollem Gange.”

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1887648/New_Energy_Strategy_in_Full_Swing__GWM_Unveils_Multiple_New_Energy_Models_at_Chengdu_Motor_Show_2022.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Pupu Li,
86-13466544432,
lipupu@dsconsulting.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.