München und Stockholm (ots/PRNewswire) Bereits in den ersten Monaten seit dem Start von TCO Certified , Generation 9, zeichnet sich ein rekordverdächtiges Interesse an nachhaltigeren IT-Produkten ab. Obwohl die Kriterien in Sachen sozial verantwortlicher Herstellung, Kreislaufwirtschaft und sichererer Chemikalien strenger geworden sind, ist die Liste der zertifizierten Produkte und der konformen IT-Marken länger denn je.

TCO Certified ist die weltweit führende Nachhaltigkeitszertifizierung für IT-Produkte. Am 1. Dezember vergangenen Jahres wurde TCO Certified, Generation 9, mit neuen und aktualisierten Kriterien in den Bereichen Umwelt und soziale Nachhaltigkeit in der Lieferkette am Markt eingeführt. Diese neuen Kriterien sollen zur Verwendung sichererer Chemikalien, vermehrten Kreislauflösungen und einer verbesserten Transparenz beitragen.

Das Interesse der IT-Branche an der neuen Generation ist seither groß. In den ersten drei Monaten nach der Einführung sind mehr Produkte als je zuvor von einer Rekordzahl von Marken entsprechend der neuen Generation zertifiziert worden.

In den ersten drei Monaten nach der Einführung der Vorgängergeneration im Jahr 2018 wurden 144 Produkte nach den neuen Kriterien und Prüfmethoden zertifiziert. Demgegenüber stehen aktuell 393 zertifizierte Produkte auf der Liste, was einer Steigerung von über 170 Prozent entspricht. Auch die Anzahl der Marken mit zertifizierten Produkten hat sich mehr als verdoppelt – von 6 auf 14.

„Der Weg zu tatsächlich nachhaltigen IT-Produkten erfordert kontinuierliche Verbesserungen hinsichtlich der ökologischen und sozialen Verantwortung. Mit TCO Certified, Generation 9, machen wir einen entscheidenden Schritt auf diesem Weg. Ich freue mich sehr, dass immer mehr Marken dazu bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich uns auf diesem Weg anzuschließen. Dadurch wird es für die Käufer einfacher, die richtige Wahl zu treffen”, sagt Sören Enholm, CEO von TCO Development, der Organisation hinter TCO Certified.

Eine weitere Neuerung ist, dass mit TCO Certified, Generation 9, zertifizierte Modelle aller bürobezogener Produktkategorien (All-in-One-PCs, Bildschirme, Notebooks, Desktop-PCs, Headsets und Smartphones) bereits drei Monate nach der Markteinführung verfügbar sind. Dies war im Falle der Generation 8 noch anders. Der stärkste prozentuale Anstieg lässt sich bei Notebooks und Desktops sowie bei Headsets und Smartphones beobachten, und zwar im direkten Vergleich des gleichen Zeitraums von TCO Certified, Generation 8.

Alle zertifizierten Produkte sowie weitere Informationen, lassen sich im Product Finder von TCO Certified finden.

Informationen zu TCO Certified

Die Organisation, die hinter der Nachhaltigkeitszertifizierung TCO Certified steht, ist TCO Development. Unsere Vision ist, dass alle IT-Produkte einen ökologisch und sozial nachhaltigen Lebenszyklus haben sollten. Wissenschaftlich fundierte Kriterien und eine unabhängige Überprüfung der Einhaltung helfen uns, den Fortschritt im Laufe der Zeit zu verfolgen und zu beschleunigen.

press@tcodevelopment.com

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
Dennis Svärd, Global PR Manager
press@tcodevelopment.com+4670 480 40 94
Foto – mma.prnewswire.com/media/1809858/TCO_Development.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.