Online-Speed-Dating der Wirtschaftskammer

Eisenstadt (OTS) Die beliebte Geschäftskontaktemesse der Wirtschaftskammer Burgenland fand heuer erstmals online statt. 100 Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Branchen trafen sich virtuell im Internet, um neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

100 Unternehmer aus dem Burgenland trafen sich auf Einladung der Wirtschaftskammer Burgenland zur ersten Online-Geschäftskontaktemesse des Landes. Unter dem Motto „Topf sucht Deckel“ erfreut sich das Speed-Dating für Betriebe ja schon seit vielen Jahren größter Beliebtheit, heuer coronabedingt eben online. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth dazu: „Ein Phänomen unserer Zeit ist, dass es in der Fülle an Informationen schwierig ist, den Überblick zu behalten und den wirklich passenden Kooperationspartner zu finden. Das ist auch eines der Erfolgsgeheimnisse dieses Netzwerkformats.“

Bei der jüngsten digitalen Geschäftskontaktemesse war der Ansturm der Interessenten enorm, die 100 verfügbaren Plätze waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. In Summe wurden sogar weit mehr als 300 Gespräche geführt und dabei viele künftige Geschäfte und Kooperationen angebahnt. „Neben den Bereichen Interessenvertretung, Ausbildung und Service hat die Wirtschaftskammer eine wichtige Aufgabe: das Zusammenführen von Unternehmerinnen und Unternehmern sowie den Aufbau von Netzwerken“, so Wirtschaftskammerpräsident Nemeth.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Burgenland
Kommunikation
05 90907-4511
kommunikation@wkbgld.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.