Salzburger knackt Torwette und gewinnt rund 71.000 Euro

Wien (OTS) Die Kombination aus Jackpot und Garantierunde hat allen Angriffen standgehalten. Da es also erneut keinen Dreizehner gegeben hat, geht es in der nächsten Runde am Wochenende um einen Doppeljackpot mit rund 115.000 Euro.

Dreimal wurde in der Runde 11A ein Zwölfer getippt, allerdings von nur zwei Spielteilnehmern. Einem Vorarlberger Systemfreund fiel nämlich ein Zweierweg (bei Spiel 6: Glasgow Rangers gegen Slavia Prag) um, und damit erzielte er zwei Zwölfer zu je 2.200 Euro. Den dritten Zwölfer tippte ein Tiroler ebenfalls mit System, er scheiterte an Spiel 11 (Cardiff City gegen Stoke City).

Erstmals nach 36 Runden und damit auch erstmals heuer fiel der Torwette Jackpot. Einem Salzburger ist es mit einem Systemschein gelungen, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen und damit rund 71.000 Euro zu gewinnen.

Annahmeschluss für die Runde 11B ist am Samstag um 15:20 Uhr.

Quoten der Toto Runde 11A

DJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 100.000,00 – 115.000 Euro
warten
3 Zwölfer zu je EUR 2.200,90
47 Elfer zu je EUR 31,20
378 Zehner zu je EUR 7,70
2.564 5er Bonus zu je EUR 0,40

Der richtige Tipp: 1 1 2 2 2 / 2 1 1 1 X X 1 1 1 2 1 X 1

Torwette 1. Rang: 1 zu EUR 70.551,60
Torwette 2. Rang: 6 zu je EUR 308,40
Torwette 3. Rang: 58 zu je EUR 21,70
Hattrick: JP im Topf bleiben EUR 144.979,02

Torwette-Resultate: +:1 2:0 0:1 1:2 0:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

https://www.lotterien.at
https://www.win2day.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.