Berlin (ots/PRNewswire) Tuya Smart („Tuya” oder das „Unternehmen”) (NYSE: TUYA; HKEX: 2391), ein globaler Anbieter von IoT-Entwicklungsplattformen, veranstaltete auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin den “Tuya Day” mit führenden europäischen Marken und Partnern. Unter dem Motto „Accelerating Smart Sustainability” sprachen Tuyas Industriepartner aus der Beleuchtungs-, Unterhaltungs- und Heizungsbranche darüber, wie intelligente Lösungen den Energieverbrauch und die Kohlendioxidemissionen senken und die globalen Ziele der nachhaltigen Entwicklung unterstützen können.

„Energiesparende und nachhaltige Lebensstile liegen nicht nur in der Verantwortung der Regierungen, sondern auch in der Verantwortung von uns allen. Die IoT-Technologie spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Unternehmen und Familien dabei zu helfen, Energiekosten zu sparen und die Energieeffizienz zu optimieren. Durch die Tuya IoT-Entwicklungsplattform hoffen wir, mehr innovative und kostengünstige intelligente Energielösungen nach Europa zu bringen”, sagte Eva Na, Vizepräsidentin für Marketing und strategische Zusammenarbeit und CMO von Tuya Smart, während der Eröffnungsrede.

Tina Yu, Tuya Smarts General Manager für Eurasien und Nordamerika, erläuterte, wie Tuya mit Marken und Fabriken aus verschiedenen Branchen zusammenarbeitet, um eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen. „Wir integrieren die gesamte IoT-Plattform von Tuya, um eine Lösung für das Energiemanagement zu Hause zu liefern, die die Visualisierung von Energiedaten, die Energieverteilung und -steuerung sowie die Strategie und das Management von Energieeinsparungen umfasst. Unsere Entwicklungsplattform ermöglicht es Unternehmen, schnell neue energieeffiziente Produkte auf den Markt zu bringen, die den veränderten Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. In Zukunft werden wir unser Engagement ausweiten, um unseren Kunden eine Plattform der nächsten Generation zur Verfügung zu stellen, mit der sie ihre Nachhaltigkeitsanstrengungen besser umsetzen können”, so Yu.

An der Veranstaltung nahmen führende Marken auf dem europäischen Markt teil, darunter Sharp Consumer Electronics Europe, CALEX, Energy Sistem, Nedis, Northpoint GmbH und iHelios Living Reinvented. Die Vertreter sprachen über energiesparende Produkte und präsentierten innovative Fallstudien aus ihrer Zusammenarbeit mit Tuya.

Wie Sharp das IoT nutzt, um der wachsenden Nachfrage nach intelligenter E-Mobilität gerecht zu werden

Die Sharp Corporation ist ein weltweiter Entwickler von innovativen Produkten und Kerntechnologien, der die Zukunft der Elektronik mitgestaltet. Sharp setzt seine Geschäftsvision als „Changing the World with 8K+5G and AIoT” Die 8K-Technologie erzeugt Bilder, die eine Welt jenseits unserer alltäglichen Realität offenbaren und neue, aufregende Entdeckungen ermöglichen. Sharp bietet nicht nur atemberaubende Fernseherlebnisse, sondern ist auch führend bei E-Mobilität und umweltfreundlichen Elektroprodukten.

„Die Umweltverantwortung von Sharp ist seit Jahren in unserer DNA verankert”, so Cezary Urynowicz, Product Director des Smart Life Ecosystems bei Sharp Consumer Electronics Europe. Auf dem Tuya Day Event stellte Urynowicz zwei neue Elektroroller vor, den EM-KS1 und den EM-KS2. Die Modelle zeichnen sich durch ein kompaktes Design und eine große Reichweite aus, die für die normalen Pendlerbedürfnisse der Verbraucher in Europa geeignet sind. Insbesondere das Modell EM-KS2 kann mit einer einzigen Ladung bis zu 40 Kilometer weit fahren, was die Abhängigkeit des Nutzers vom Auto erheblich verringern und die Kohlenstoffemissionen reduzieren kann.

CALEX: Energieeffiziente Beleuchtung, Maximierung der Marktdurchdringung mit Tuya

Electro Cirkel Retail (CALEX) ist eine Marke, die sich auf die Bereiche Beleuchtung und Smart Home spezialisiert hat. Als eines der ersten Unternehmen, das 2014 energieeffiziente LED-Glühbirnen in Europa eingeführt hat, zeichnet sich CALEX durch Qualität, Innovation, hervorragende Logistik und schnelle Markteinführung aus.

„Unsere Partnerschaft mit Tuya hat es uns ermöglicht, unsere Position in der Beleuchtungsindustrie zu stärken, aber auch den Markt mit diversifizierten Produktkategorien zu durchdringen. Die Tuya-fähige App fügt der Entwicklung unserer intelligenten Produkte einen Marktwert hinzu, der potenzielle Kunden anzieht, die Intelligenz zu Hause unter verschiedenen Aspekten realisieren wollen”, sagte Michiel Teunis, Business Development Manager bei CALEX.

Energy Sistem präsentiert Kopfhörer Style 4 mit Tuya-fähiger Esmart Connect App

Energy Sistem ist eine etablierte europäische Technologiemarke, die sich auf persönliche Audioprodukte spezialisiert hat. Das Unternehmen war das erste, das MP3-Player in Spanien auf den Markt brachte, und hat sich zu einem der führenden Anbieter von Bluetooth-Kopfhörern in Europa entwickelt.

Miguel Ángel Orgaz de la Torre, Produktingenieur bei Energy Sistem, sagte: „Durch die Partnerschaft mit Tuya ist unser meistverkauftes Produkt, der Earphone Style 4, jetzt mit unserer Esmart Connect App kompatibel. Die IoT-Entwicklungsplattform von Tuya hat uns geholfen, die Intelligenz unserer Kopfhörerprodukte schnell zu realisieren. Die App ist einfach zu bedienen und kann den letzten Standort anzeigen, an dem der Kopfhörer mit dem Telefon des Benutzers verbunden war, und dem Benutzer helfen, verlorene Geräte zu finden. Diese nützliche Funktion wird es unseren Nutzern erleichtern, Kopfhörer zu verfolgen.”

Tuya und Nedis Anwendungsfälle für europäische Einzelhandelspartner

Nedis bietet seit über 40 Jahren elektronische Lösungen an, die in Europa und darüber hinaus das Beste in Sachen Gesundheit, Komfort und Personalisierung bieten. Über 800.000 Nutzer haben sich dem Nedis SmartLife Ökosystem angeschlossen. Mit mehr als 150 verschiedenen Produkten ist Nedis SmartLife zu einer der beliebtesten Smart Home-Marken in Europa geworden.

„Die Zusammenarbeit mit Tuya ermöglicht es uns, schnell und flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen”, sagt Oscar Amperse, Vorstandsmitglied und Marketingdirektor der Nedis-Gruppe, “sie haben GDPR- und BSI-ISO-Zertifizierungen, die die Sicherheit privater Daten garantieren.” Amperse erläuterte auch, dass das Ökosystem von Tuya ein „Produktuniversum” ist, das ständig neue Funktionen hinzufügt und umfassenden technischen Support bietet, der dem hohen Engagement von Nedis SmartLife entspricht. „Unsere Partnerschaft mit Tuya hilft der Nedis-Gruppe, den Markt zu durchdringen und die Distanz zwischen Verbrauchern und Einzelhändlern zu verkürzen”, schloss Amperse.

Northpoint GmbH: Förderung des Energiesparpotenzials durch Powered by Tuya-Produkte

Die 2010 in Hamburg gegründete Northpoint GmbH ist spezialisiert auf die Bereiche Licht und Elektronik. Mit Dienstleistungen in ganz Europa ist die Northpoint GmbH mit den verschiedenen länderspezifischen Vorschriften und Anforderungen in der Region bestens vertraut und arbeitet mit langjährigen Produktionspartnern zusammen, um eine ununterbrochene Lieferkette für jeden Länderbedarf zu gewährleisten.

„Aufgrund der steigenden Energiekosten ist die Energieeffizienz zu einer Notwendigkeit geworden und wird zu einer treibenden Kraft für die Produktentwicklung und -modernisierung. Unsere intelligente Glühbirne ermöglicht individuelle Zeiteinstellungen für Ein- und Ausschaltzeiten in der gewünschten Helligkeitsstufe und sorgt für eine automatische Abschaltung, um den Energieverbrauch zu stoppen. Auf der Außenseite unserer Verpackung ist eine Zeichnung von Smart-Home-Szenarien mit Tuya-fähigen Produkten abgebildet, die Energiesparpotenziale und andere Vorteile aufzeigt, die durch die Motivation zur Kosteneinsparung neue Kunden für das IoT-Umfeld gewinnen”, so Waldemar Anton, Geschäftsführer der Northpoint GmbH.

iHelios: Zusammenarbeit mit Tuya zur Maximierung von Projekteffizienz, Kontrolle und Nachhaltigkeit

Als erstes Unternehmen auf dem britischen Markt, das ein vollständig kontrolliertes Heizsystem anbietet, weiß iHelios Living Reinvented Ltd, wie man Haushalte intelligenter und effizienter macht. iHelios-Geräte bieten eine umfassende Umgebung, die sich an die Bedürfnisse der gesamten Familie anpasst und es den einzelnen Haushaltsnutzern ermöglicht, ein intelligentes Zuhause auf einfache, sichere und unterhaltsame Weise zu schaffen.

„Durch die Übernahme der OEM-SaaS-Lösung von Tuya kann das iHelios-Ökosystem mehrere Geräte wie Thermostate, Beleuchtung, Türöffner und viele weitere Branchenlösungen für unsere Kunden unterstützen. Die intuitive OEM-App von Tuya bietet eine reibungslose Benutzererfahrung, was gut für iHelios und großartig für unsere Kunden ist”, sagte Slawek Jagiello, Mitbegründer von iHelios Living Reinvented Ltd.

Seit der Eröffnung der IFA 2022 hat der interaktive Showroom von Tuya bereits Tausende von Besuchern angezogen. Der Tuya-Tag bot den Tuya-Partnern eine Bühne, um zu zeigen, wie die IoT-Technologie eine führende Rolle bei der Energieeffizienz spielen und die globale nachhaltige Entwicklung fördern kann. Tuya wird auch in Zukunft mit globalen Marken und Herstellern zusammenarbeiten, um intelligente Lösungen für weitere vertikale Szenarien anzubieten und durch innovative IoT-Technologie zu einer kohlenstoffneutralen Welt beizutragen.

Rückfragen & Kontakt:

Ge Bai,
13621364558,
502114262@qq.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.