Wien (OTS) Ab Montag, dem 17. Dezember 2018, ist das mobile Sendestudio des ORF wieder in Salzburg unterwegs. Eva Pölzl und Lukas Möschl melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2, Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend. Zu Gast in der ORF-Tour-Woche durch Salzburg sind u. a. „Zauberhafte Weihnacht“-Moderatorin Sonja Weißensteiner, Pfarrer Franz Brei sowie Regisseur und Buchautor Reinhard Schwabenitzky. Fixer Bestandteil der Sendungen sind außerdem wieder Tipps und Ratschläge von Expertinnen und Experten zu den Themen Gesundheit, Garten, Kochen und Bücher.

Montag, 17. Dezember:

„Guten Morgen Österreich“ aus Mariapfarr

Zum Schwerpunktthema „Schuldenfalle Weihnachten“ ist Peter Niederreiter von der Schuldenberatung Salzburg zu Gast in der Sendung. Ein Elvis-Imitator singt Weihnachtslieder, Bäuerin Elisabeth Bauer spricht über das Räuchern in den Rauhnächten. Fit in die Woche startet die Zuseherinnen und Zuseher mit Doresia Krings und Michael Mayerhofer.

„Daheim in Österreich“ aus Wagrain

Simon Tasek und Rudi Pichler erzählen über ihren Spielfilm „Lehrling der Zeit“ über das Handwerk eines Kochs. Univ.-Prof. Dr. Richard Greil vom LKH Salzburg informiert über die Unterschiede von akuter und chronischer Leukämie. Außerdem geht es in der Sendung um aktuelle Wintermode-Trends, Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer zeigt, wie einfach es geht, Lebkuchen zu machen.
Der Musik-Act kommt von Classic Rocks.

Dienstag, 18. Dezember:

„Guten Morgen Österreich“ aus Wagrain

Zum Thema „Hochzeit mit 80“ geben Charlotte und Josef Hutter Tipps für ein gutes Zusammenleben. Taliman Sluga spricht über das Projekt „Advent der Kulturen“ und das daraus entstandene „Europäische Weihnachtskochbuch“. Zu Gast in der Sendung sind weiters Schlagersängerin Julia Buchner mit ihrem neuen Album „Grenzenlos“ und die Band Magic Delphin.

„Daheim in Österreich“ aus Hallein

Zu Gast in „Daheim in Österreich“ sind Salzburg-Krimiautor Manfred Baumann und Papier-Restauratorin Maria Emberger-Schatzmann, Rechtsanwalt Michael Pallauf informiert über gesetzliche Neuerungen 2019.

Mittwoch, 19. Dezember:

„Guten Morgen Österreich“ aus Hallein

Ratschläge zum Thema „Friedliche Weihnachten“ geben Psychiater Dr. Reinhold Fartacek und Mentalcoach Manuel Horeth. Pfarrer Franz Brei singt Weihnachtslieder von seiner neuen CD „Heilige Nacht“, Regionalgast Florian Knopp berichtet über Kurioses um „Stille Nacht“.

„Daheim in Österreich“ aus Lamprechtshausen

Max Gurtner, Kustos des „Stille Nacht Museum“-Museums, erzählt über die Geschichte des weltberühmten Weihnachtsliedes, bei Apothekerin Gerda Mühlberger geht es um die ätherischen Öle von Tanne, Fichte, Zirbe. Florian Karasek gibt Outdoor-Fitness-Tipps, musikalisch wird es mit Johanns Erben aus dem Salzburgerland.

Donnerstag, 20. Dezember:

„Guten Morgen Österreich“ aus Lamprechtshausen-Arnsdorf

Im Tagesthema geht es diesmal um Weihnachts-Trends 2018. Style-Expertin Martina Reuter gibt u. a. Tipps für Last-Minute-Geschenke. Regisseur und Buchautor Reinhard Schwabenitzky spricht über sein Buch „Stille Nacht“, Alternativ-Rock bietet Cornerstone mit Alina Peter.

„Daheim in Österreich“ aus Oberndorf

Lukas Schweighofer begrüßt in „Daheim in Österreich“ Christiane Meissnitzer von der Meissnitzer Band, Floristin Gertraud Schnatil präsentiert Weihnachtstrends 2018.

Freitag, 21. Dezember:

„Guten Morgen Österreich“ aus Oberndorf

Zum Thema „Weihnachtsverkehr – richtiges Verhalten im Stau“ informiert Franz Kleewein vom ÖAMTC. Zu Gast in der Sendung ist weiters Sonja Weißensteiner, die gemeinsam mit Harald Krassnitzer am 23. Dezember um 20.15 Uhr in ORF 2 durch die „Zauberhafte Weihnacht im Land der ‚Stillen Nacht‘“ führen wird. In der Sendung dreht sich alles um die Verbreitungs- und Entstehungsgeschichte des Liedes, das 2018 sein 200-jähriges Jubiläum feiert. Der „Guten Morgen Österreich“-Musik-Act kommt vom Schülerchor und Ensemble BORG Oberndorf. Waltraut Lafenthaler, Bibliothekarin aus Oberndorf, präsentiert das Buch der Woche.

„Daheim in Österreich“ aus Oberndorf

Hermann Schneider stellt das „Stille Nacht”-Museum vor, im Society-Talk lässt Fotograf Mike Vogl die Highlights der Woche Revue passieren und Sängerin Clara Louise sorgt für musikalische Unterhaltung.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.