Wien (OTS) Bankrott über Nacht und der Weg aus der Beziehungskrise – am Samstag, dem 10. Dezember 2016, berichten Vera Russwurms Gäste um 22.10 Uhr in ORF 2 in einer neuen Ausgabe von „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ darüber, wie sie ihre persönlichen Lebenskrisen bewältigt haben.

In der aktuellen Ausgabe der Talksendung am 10. Dezember geht es um folgende Themen:

Bankrott über Nacht – Steven Eugene Kuhn und sein Lebensberater Alois Wagner zu Gast bei Vera: Als Jugendlicher trat er in die amerikanische Armee ein, 1991 zog er mit der US-Army an den Golf, um Kuwait zu befreien. Er erlebte die Schrecken des Krieges:
Giftgasalarm, Raketenbeschuss, die große Panzerschlacht im Südirak, den Tod eines Freundes durch „friendly fire“. Nach dem Krieg quittierte er den Armeedienst und wurde im Anschluss Europachef von „Holmes Place“, verdiente Millionen, die er in Immobilien in den USA anlegte. Bei der Immobilienkrise 2008 in den Staaten verlor Steven Eugene Kuhn sein gesamtes Vermögen über Nacht, war völlig verzweifelt, hegte Suizidgedanken und rief als letzten Ausweg Lebensberater Alois Wagner an.

Beziehungskonflikte – Ursula Scarimbolo-Savera und Thomas Savera erzählen, wie sie mit Hilfe der Paartherapeuten Evelin und Klaus Brehm zu einer glücklichen Beziehung fanden: Ursula (49) und Thomas (61) sind seit 2002 mit vielen Unterbrechungen ein Paar. In dieser Zeit haben sie gemeinsam Krisen, Unsicherheiten und Auseinandersetzungen erlebt. Es gab rund 20 Trennungen und Versöhnungen, ein dauerndes Auf und Ab – bis sie beschließen, sich professionelle Hilfe zu holen. Beim Gespräch mit Vera Russwurm sind auch die Paartherapeuten Evelin Brehm und Klaus Brehm dabei, denen Ursula und Thomas ihre heute glückliche Beziehung verdanken.

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ ist außerdem in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.