Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) Globales Medizintechnik-CRO gewinnt an Flexibilität, um Studien intern zu erstellen und Änderungen in der Mitte der Studie schneller vorzunehmen

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Veranex Veeva Vault CDMS verwendet, um die Erstellung von Studien zu beschleunigen und die Verwaltung klinischer Daten zu vereinfachen. Das globale Auftragsforschungsinstitut (Contact Research Organization – CRO) kann Vault CDMS für elektronische Datenerfassung (EDC), Kodierung und Datenbereinigung nutzen. Mit Vault CDMS können ihre Studienteams komplexe Studien schnell erstellen, Studien von anderen Lösungen migrieren und Änderungen während der Studie ohne Ausfallzeiten vornehmen.

„Die innovative Technologie und das Branchen-Know-how von Veeva machen das Unternehmen zum idealen Partner, um die Anforderungen hochkomplexer Studien zu bewältigen”, so Richard Murg, Senior Vice President, Business Development bei Veranex. „Veeva Vault CDMS bietet fortschrittliche und benutzerfreundliche Funktionen, die unsere Datenbankerstellung erheblich vereinfachen und die Zusammenarbeit mit unseren Kunden verbessern.”

Veranex bietet der Medizintechnikbranche Dienstleistungen in den Bereichen Design, Technik, Regulierung, präklinische Forschung, klinische Entwicklung, kommerzielle Strategie und Marktzugang. Durch die Modernisierung des klinischen Datenmanagements mit Vault CDMS verfügt Veranex über ein skalierbares System, das die Entwicklung und Durchführung von qualitativ hochwertigen Studien beschleunigen kann.

„Die Kombination der Erfahrung von Veranex bei der Bewältigung der schwierigsten Herausforderungen im Datenmanagement mit der Flexibilität von Veeva Vault CDMS ist ein Rezept für effektive klinische Studien”, so Manny Vazquez, Director, Veeva Vault Clinical Strategy. „Wir freuen uns, ihre Bemühungen zu unterstützen, das klinische Datenmanagement für nahtlose Prozesse umzugestalten, die die Entwicklung neuartiger medizinischer Produkte beschleunigen können.”

Veranex ist Mitglied des Vault CDMS-Partnerprogramms. CROs, die mehr über das Programm erfahren möchten, wenden sich bitte an: info@veeva.com.

Vault CDMS ist Teil von Veeva Vault Clinical Suite, der branchenweit ersten Cloud-Plattform, die die Verwaltung und den Betrieb klinischer Daten vereinheitlicht. Erfahren Sie auf dem Veeva R&D and Quality Summit, warum immer mehr Unternehmen Vault CDMS nutzen, um die Datenerfassung, -verdichtung und -bereinigung zu optimieren. Fachleute aus der Life-Science-Branche können sich für die Veranstaltung am 19. und 20. Oktober in Boston anmelden.

Zusätzliche Informationen

Mehr über Veeva Vault CDMS finden Sie unter: veeva.com/eu/CTMS

Verbinden Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/Unternehmen/veeva-systems

Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu

Informationen zu Veeva Systems

Veeva ist der führende Anbieter von Cloud-basierten Softwarelösungen für die weltweite Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 1000 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Als gemeinnützige Gesellschaft ist Veeva bestrebt, die Interessen aller Beteiligten, einschließlich der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der von ihr bedienten Branchen, in Einklang zu bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen bezüglich Veeva

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die Produkte und Dienstleistungen von Veeva und die erwarteten Ergebnisse oder Vorteile aus der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen. Solche Aussagen beruhen auf unseren derzeitigen Erwartungen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in dieser Mitteilung gemachten Angaben abweichen, und wir sind nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren. Es gibt zahlreiche Risiken, die sich negativ auf unsere Ergebnisse auswirken können, einschließlich der Risiken und Ungewissheiten, die in unserem Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum Samstag, 30. April 2022 aufgeführt sind, das Sie hier finden können (eine Zusammenfassung der Risiken, die sich auf unser Geschäft auswirken können, finden Sie auf den Seiten 37 und 38), sowie in unseren nachfolgenden SEC-Einreichungen, die Sie unter sec.gov einsehen können.

Kontakt:

Jeremy Whittaker Deivis Mercado

Veeva Systems Veeva Systems

+49-695-095-5486 925-226-8821
jeremy.whittaker@veeva.com deivis.mercado@veeva.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1488285/Veeva_Systems_Logo.jpg





Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.