Größter Bundesländerverein in Wien wächst selbst in Corona-Zeiten.

Wien (OTS) Der Verein der Steirer in Wien dankt dem steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für die jahrelange enge Verbundenheit und auch persönliche Unterstützung. „Wir haben seit vielen Jahren bei jedem wichtigen Projekt stets auf die Unterstützung des Landes Steiermark zählen dürfen. Da gab es keinen Steirerball ohne den steirischen Landeshauptmann. Das war und ist für die Steirer in Wien besonders wichtig. Dafür danken wir Hermann Schützenhöfer herzlich und wünschen ihm alles Gute und viel Gesundheit“, erklärt Vereinsobmann Andreas Zakostelsky. „Gleichzeitig möchte ich dem künftigen Landeshauptmann Christopher Drexler herzlich gratulieren. Mit Drexler verbindet der Verein der Steirer in Wien schon seit Jahren eine gute Freundschaft. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem künftigen Landeshauptmann die enge Zusammenarbeit mit unserem Heimatland fortsetzen können.“

Verein der Steirer in Wien wächst selbst in der Corona-Zeit

Der Verein der Steirer in Wien konnte bei der gestern am Abend stattgefundenen Generalversammlung ein sehr gutes Ergebnis vermelden. Selbst in der für Vereine so schwierigen Corona-Zeit konnte der Verein der Steirer in Wien 130 neue Mitglieder aufnehmen. „Wir haben mittlerweile 1.355 Mitglieder. Der Verein wächst dynamisch, das Vereinsleben ist selbst in Pandemie-Zeiten sehr lebendig. Auf die in Wien lebenden Steirerinnen und Steirer wirkt er wie ein Magnet. Ich freue mich über die gute Entwicklung im Verein“, so Andreas Zakostelsky. Auf Grund der so positiven Entwicklung wurde bei der Generalversammlung der Vereins-Vorstand mit Andreas Zakostelsky als Obmann und den Obmann-Stellvertretern Edith Müller, Elisabeth Hakel und Philipp Angerer sowie den anderen Vorstands-Mitgliedern einstimmig wiedergewählt.

Weitere Informationen auf www.steirerinwien.at

Über den Verein der Steirer in Wien:
Der Verein der Steirer in Wien besteht seit 1896 und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte „Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: info@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.