Wien (OTS) Die Mader Reisen Vertriebs GmbH hat im Rahmen eines Bieterprozesses für den Erwerb des wesentlichen Anlage- und Umlaufvermögens im Insolvenzverfahren über das Vermögen der World of Travel Reisebüro GmbH (Landesgericht St. Pölten, GZ 14 S 76/17t) den Zuschlag erhalten. Der Verkauf wurde auch bereits vom Insolvenzgericht genehmigt.

Bereits vor Insolvenzeröffnung gekaufte Gutscheine werden nach heutiger Information von Herrn Mader von der Mader Reisen Vertriebs GmbH bei Neubuchung einer Flugpauschalreise ab einem Betrag von € 1.000,– in Höhe von 50 % des Wertes übernommen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Ulla Reisch als Insolvenzverwalter
Email: insolvenzverwaltung-world@ulsr.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.