Changzhou, China (ots/PRNewswire) Trina Solar, ein weltweit führender Anbieter von PV- und intelligenten Energielösungen, gab bekannt, dass sein ultrahochleistungsfähiges Aufdachmodul der Vertex S-Serie unter fast 10.000 Einsendungen aus mehr als 60 Ländern für sein fortschrittliches Designkonzept und seine hervorragende Benutzerfreundlichkeit ausgewählt wurde und den Red Dot Design Award – den einflussreichsten internationalen Industriedesignpreis, einen „Oscar” für Produktdesign – gewonnen hat, womit Trina Solar der erste Hersteller von Photovoltaik-Modulen (PV) ist, der diese Auszeichnung in China erhält. Die verbesserten G12R-Module, Vertex S und Vertex 580W, werden als Mitglieder der Trina Solar G12-Familie am 11. Mai auf der Intersolar Europe offiziell vorgestellt.

Dank des fortschrittlichen Designs und der herausragenden Handwerkskunst erfüllt Vertex S perfekt die hohen Anforderungen des Red Dot Design Award, der kürzlich in Deutschland offiziell verliehen wurde, sowohl in Bezug auf die Produktfunktion als auch auf das Design. Als Starprodukt des globalen Modulportfolios von Trina Solar für Nicht-Nutzungsszenarien kombiniert Vertex S hohe Leistung, hohe Stromerzeugung und hohe Zuverlässigkeit. Es wurde von Händlern und Kunden in aller Welt einhellig befürwortet.

Vertex S: die Schönheit des modernen Handwerks

Die Module der Vertex S-Serie von Trina Solar zeichnen sich durch eine exzellente Produktleistung und eine innovative, vom Design inspirierte Ästhetik aus. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter auch in Schwarz, um sich an unterschiedliche architektonische Stile und Anwendungsszenarien anzupassen und gleichzeitig die Verpflichtung zum Umweltschutz zu erfüllen.

Für das komplett schwarze Modul Vertex S wurde nach gründlicher Marktforschung Schwarz als dominierende Farbe gewählt. Das Modul verwendet schwarze Zellen mit ultrafeinen Stromschienen, zusammen mit dem feinen Layout des schwarzen Rahmens und der Rückwand, dem schwarzen Etikett und den String-Sammelschienen, was Vertex S eine herausragende ästhetische Wirkung verleiht und es optisch ansprechend macht.

Perfektes Redesign mit „Small in Size, Big on Power”

Kürzlich gab Trina Solar bekannt, dass seine Vertex 210 mm Produkte durch die innovative 210 mm rechteckige Wafer (G12R) Zelltechnologie und das neueste Moduldesign nochmals verbessert wurden. Zu den aktualisierten Produkten gehören die derzeit erhältlichen Module der Vertex S-Serie und Vertex 550W. Nach dem Upgrade steigt die Leistung um bis zu 30 W pro Modul und der Wirkungsgrad der Module um bis zu 21,5 %. Beide neuen Produkte werden zunächst in globalen Non-Utility-Szenarien eingesetzt werden, die auch perfekt zu den globalen Mainstream-Wechselrichtern passen.

Trina Solar wird auf der Intersolar Europe am 11. Mai zwei aktualisierte Produktlinien vorstellen, die einen höheren und signifikanteren Kundennutzen als vergleichbare Produkte auf dem Markt bieten und die Branche zu neuen Höhenflügen anregen.

Helena Li, Präsidentin des Zell- und Modulgeschäfts von Trina Solar, kommentierte: „Anlässlich des 25. Jahrestages seiner Gründung hat Trina Solar bei den weltweiten Modullieferungen die 100-GW-Marke überschritten. Es ist die herausragende Leistung von Trina Solar, sich von allen großen Marken abzuheben und den Red Dot Design Award durch kontinuierliche Innovation und Kundennutzenorientierung zu gewinnen. In Zukunft wird Trina Solar weiterhin Durchbrüche in der technologischen Forschung und Entwicklung erzielen und bessere Wege für die Innovation und Entwicklung der PV-Industrie erkunden, um mehr führende PV-Produkte für globale Kunden zu schaffen.”

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1812329/image_1_EN.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jing Chen,
+86-21-6057-5302,
hqmarketing@trinasolar.com; jing.chen03@trinasolar.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.