Wien (OTS) Der EIOPA-Rat der Aufseher hat Liane Hirner, CFO der Vienna Insurance Group (Wiener Versicherung Gruppe), für ein vierjähriges Mandat in der Insurance & Reinsurance Stakeholder Group (IRSG) bestätigt.

Liane Hirner bleibt das einzige österreichische Mitglied dieses 30-köpfigen Gremiums. Sie vertritt als Industriemitglied die Interessen der Versicherungsbranche bei der Mitwirkung an Entscheidungen der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) bei geplanten Regulierungen und Maßnahmen zu Versicherungsthemen.

Die IRSG ist eine Interessengruppe der EIOPA, die Stellungnahmen und Ratschläge zu allen Fragen im Zusammenhang mit ihren Aufgaben an die EIOPA abgeben kann. Sie wird zu Maßnahmen im Zusammenhang mit regulatorischen und technischen Normen und deren Umsetzung sowie zu Leitlinien und Empfehlungen konsultiert, soweit diese nicht einzelne Finanzinstitute betreffen. Eine weitere Aufgabe von der Interessengruppe besteht im Hinweis an die EIOPA, wenn inkonsistente Anwendung des EU-Rechts sowie Aufsichtspraktiken in den verschiedenen EU-Mitgliedstaaten beobachtet werden.

Rückfragen & Kontakt:

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe
Group Communications & Marketing
Schottenring 30, 1010 Wien
public.relations@vig.com

Wolfgang Haas, Tel: +43 50 390-21029, wolfgang.haas@vig.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.