Wien (OTS) Vizebürgermeister und Integrationsstadtrat Christoph Wiederkehr überreichte heute persönlich die österreichische Staatsbürgerschaftsurkunde an den Nachfahren der Familie Rothschild Herrn Geoffrey R. Hoguet anlässlich seines Wien Besuchs. Hintergrund ist eine vom österreichischen Parlament 2019 einstimmig beschlossene Novelle, die die österreichische Staatsbürgerschaft auch für Nachkommen von geflohenen Opfern des NS-Regimes vorsieht und es ihnen ermöglicht, diese zu erhalten, ohne dafür ihre bisherige Staatsangehörigkeit aufgeben zu müssen. Dafür wurde in der zuständigen Behörde der Stadt Wien, der Magistratsabteilung 35 – Einwanderung und Staatsbürgerschaft, ein eigenes Referat eingerichtet, wo bisher fast 6.000 Anträge eingelangt sind. Der Antrag von Herrn Geoffrey R. Hoguet war einer davon.

Vizebürgermeister Wiederkehr begrüßt diese Gesetzesnovelle und ist erfreut über die persönliche Übergabe der österreichischen Staatsbürgerschaft an Herrn Hoguet: „Es war ein wichtiger und längst überfälliger Schritt, jenen Personen, deren Angehörige aus Österreich aufgrund des NS-Regimes fliehen mussten, die Möglichkeit auf eine österreichische Staatsbürgerschaft einzuräumen. Es geht dabei nicht nur um die Verleihung der Staatsbürgerschaft als symbolische Geste, sondern darum aufzuzeigen, dass dieses Kapitel in Österreichs Geschichte nicht vergessen werden darf! Mir ist es wichtig, so den Vertriebenen und ihren Nachkommen jenen Respekt zu zollen, den sie verdienen und ihnen den Schritt zurück in ihre leider gewaltvoll geraubte Heimat zu erleichtern.“

Für Geoffrey Hoguet, Enkelsohn von Alphons Freiherr von Rothschild, war die Entscheidung, die österreichische Staatsbürgerschaft wieder anzunehmen ein großer Schritt: „Natürlich fühlt sich meine Familie und fühle ich mich diesem Land in vielschichtiger und teilweise schmerzvoller Weise sehr verbunden. Wie man es dreht und wendet: am Ende sind wir nicht ohne Stolz Österreicher und es ist gut und richtig, dass die Republik das nun auch anerkennt.”

Bisher wurden von der Stadt Wien – Einwanderung und Staatsbürgerschaft insgesamt 2.182 dieser Verfahren positiv entschieden, davon haben bereits 417 Personen die österreichische Staatsbürgerschaft formal erworben.

Rückfragen & Kontakt:

Julia Kernbichler
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr
Telefon: +43 664 84 915 46
Mail: julia.kernbichler@wien.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.