Wien (OTS) Die 29-jährige Niederösterreicherin Claudia Lösch hat bei den Paralympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille im Super-G gewonnen. Die mehrfache österreichische Behindertensportlerin des Jahres musste sich nur der Deutschen Anna Schaffelhuber geschlagen geben.

Vizekanzler und Sportminister Heinz-Christian Strache gratuliert:” Ich freue mich sehr, dass Claudia Lösch ihren gestrigen Sturz in der Abfahrt so gut weggesteckt hat und nun bei den vierten Paralympics hintereinander eine Medaille erringen konnte. Dies ist eine herausragende Leistung!”, so Vizekanzler Strache.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Karl-Heinz Grünsteidl
Pressesprecher des Bundesministers für öffentlichen Dienst und Sport
+43-1-53115-202176
karl-heinz.gruensteidl@bmoeds.gv.at
http://www.bmoeds.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.