Der Baubeginn der 17 Eigentumswohnungen in der Pachmüllergasse 19 in 1120 Wien liegt Monate zurück. Nun sind die Käufer am Zug. Das Projekt wird im Winter 2022 fertiggestellt.

Wien (OTS) Wohnen in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage, mit Freifläche und guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetzt steht in Wien hoch im Kurs. Die Nachfrage ist entsprechend hoch, das Angebot beschränkt. Einer der Bezirke, die immer mehr in den Fokus geraten, ist Wien-Meidling. Die VMF Immobilien GmbH errichtet derzeit in der Pachmüllergasse 19 in 1120 Wien Eigentumswohnungen mit über 1000 Quadratmeter Gesamtwohnfläche von höchster Qualität, in bester Lage und mit bester Aussicht. Christian Voithofer, Geschäftsführer der VMF Immobilien GmbH: „Die 17 Eigentumswohnungen sollen plangemäß bis zum Winter 2022 beziehbar sein. Wer sich eine der Wohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 30 und 107 Quadratmetern ab 4993 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche sichern will, kann sich bereits jetzt an uns wenden. Wegen der hohen Nachfrage sollten Interessenten keine Zeit verlieren.“

Das Wohnhaus verfügt über drei Ober- und zwei Dachgeschoße. Im Erdgeschoß befindet sich eine Wohnung mit Terrasse und Garten. In den Obergeschoßen verfügen die östlich orientierten Wohnungen über einen Balkon, westlich ausgerichtete Wohnungen sind mit einem Erker ausgestattet. Ein Dachgeschoß beherbergt drei Wohnungen, das zweite eine Dachwohnung inklusive Terrasse. Es gibt für jede Wohnung einen Keller und es sind auch acht Pkw-Abstellplätze vorhanden. Selbstverständlich ist ein Fahrradraum, in dem auch Kinderwägen abgestellt werden können. Die Beheizung sowie Warmwasseraufbereitung der Räume und Wohnungen erfolgt durch Fernwärme.

Entspannen und Einkaufen – die gute Lage macht beides möglich

Meidling ist seit Jahren ein aufstrebender Stadtteil. Dank der zentralen Lage in der ruhigen Seitengasse des Meidlinger Marktes bietet die Wohnanlage eine hohe Lebensqualität. Die Meidlinger Einkaufsmeile in nächster Nähe bietet Nahversorgung im wahrsten Sinne des Wortes. Supermarkt, Apotheke, Kindergarten, Pflichtschule, Post, Theresienbad und viele andere Geschäfte sind bequem zu Fuß erreichbar. Das nächstgelegene Krankenhaus ist nur 1200 Meter entfernt und auch der Meidlinger Bahnhof mit Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit 400 Meter Entfernung in Gehweite. Hier verkehren Fern- und Nahverkehrszüge sowie S-Bahn-Linien, die Wiener U-Bahn, Straßenbahnen und Autobusse. Über die Verkehrsdrehscheibe ist jeder Punkt der Stadt bequem erreichbar. Auch der Schönbrunner Schlosspark ist in wenigen Minuten mit der Ubahn erreichbar.

Projekt-Visualisierungen (Credit: VMF Immobilien GmbH) unter: https://flic.kr/s/aHsmVGUVDG

Rückfragen & Kontakt:

Unlimited Communications GmbH
Stephan Scoppetta, Managing Partner
Mobil: +43 (0) 664 124 29 76
E-Mail: s.scoppetta@unlimited-communications.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.