VP-Gruber: „Wiederwahl von Sebastian Kurz ist klarer Auftrag, unser Land mit Vertrauen und neuer Kraft auch in schwierigen Zeiten weiter voranzubringen.“

Klagenfurt (OTS) Nicht umsonst stand der 39. Bundesparteitag der Volkspartei unter dem Motto „Mit neuer Kraft. Für Österreich.“ Mit 99,4 Prozent der Delegiertenstimmen ist Sebastian Kurz in St. Pölten eindrucksvoll als Bundesparteiobmann bestätigt worden.

„99,4 Prozent sind ein sehr deutliches Ergebnis und ein klarer Auftrag für Sebastian Kurz, seinen Kurs der Entlastung von Familien und arbeitenden Menschen, der Unterstützung von Betrieben, der Sicherheit und Solidarität in unserer Gesellschaft weiter voranzutreiben“, so ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber.

Dafür sichert Gruber dem wiedergewählten Bundesparteiobmann die volle Unterstützung zu: „Als Neue Kärntner Volkspartei tragen wir den von Sebastian Kurz eingeschlagenen Kurs mit und wollen gemeinsam den Standort Österreich voranbringen, Arbeitslosigkeit bekämpfen, junge Menschen in Beschäftigung bringen, die Kinderbetreuung ausbauen und gerade in diesem für Familien so wichtigen Bereich echte Wahlfreiheit ermöglichen.“

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
landespartei@oevpkaernten.at

8.-Mai-Straße 47/2
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: 0463-5862-0

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.