Absurde Mutmaßungen und Vorwürfe von Krisper und Krainer haben sich in Luft aufgelöst

Wien (OTS) Bezugnehmend auf die heute in mehreren Tageszeitungen bekanntgewordenen Inhalte, der seitens der Justiz dem Ibiza-Untersuchungsausschuss zur Verfügung gestellten SMS zwischen Bundeskanzler Kurz und dem ehemaligen Vizekanzler Strache, betont die stellvertretende Generalsekretärin der Volkspartei, Gaby Schwarz: „Die Veröffentlichungen zeigen eines ganz klar: Es ist eine Schande, welch Theater SPÖ und Neos auf Kosten der parlamentarischen Kontrolle seit Monaten in diesem Land, noch dazu inmitten der schwersten Krise seit Jahrzehnten, aufführen. Die absurden Mutmaßungen, Vorwürfe sowie irreführenden Anspielungen, die seitens der Abgeordneten Krisper und Krainer immer wieder propagiert werden, haben sich in Luft aufgelöst. Spätestens seit heute wissen wir, dass es sich bei der medialen Inszenierung der Hauptakteure SPÖ und Neos um reines Hecheln nach Aufmerksamkeit handelt.“

Schwarz weiter: „Alle im Parlament vertretenen Parteien sollten sich endlich ihrer Verantwortung bewusst werden und die gemeinsame Bewältigung der Pandemie und der Weltwirtschaftskrise in den Vordergrund stellen, anstatt tagtäglich mit derartigen Belanglosigkeiten zu versuchen, politisches Kleingeld am Rücken der Bürgerinnen und Bürger zu wechseln.“

Abschließend weist Schwarz auf die heutigen Medienberichte hin, die mit ihrer Sachlichkeit der peinlich inszenierten Rot-Pinken-Dramaturgie ein Ende setzen:

– „Zu lesen sind keine (Korruptions-)Bomben, sondern Szenen einer Polit-Ehe.“ (Kronen Zeitung)

– „Postenschacher oder Korruption sind aus den Chatverläufen keine zu erkennen. Man fragt sich bei der Durchsicht viel mehr, was diese Chats im U-Ausschuss verloren haben.“ (Kurier)

– „274 SMS zeigen mehr über die zerrüttete Polit-Ehe als über einen Kriminalfall.“ (Österreich)

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.