400 zusätzliche Soldaten an den Außengrenzen schützen vor illegaler Migration

Wien (OTS) „Die heute von Innenminister Karl Nehammer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner präsentierte Grenzschutz-Offensive macht Österreich sicherer. 400 zusätzliche Soldaten werden künftig an den Außengrenzen unseres Landes im Einsatz sein, um diese rund um die Uhr zu überwachen und illegale Migration zu verhindern. Es ist höchst erfreulich, dass Innenminister Nehammer und Verteidigungsministerin Tanner derart entschiedene Schritte im Kampf gegen illegale Migration und Schlepperei setzen, um mehr Sicherheit für die Österreicherinnen und Österreicher zu gewährleisten“, begrüßt der Sicherheitssprecher der neuen Volkspartei, Karl Mahrer, die Zusammenarbeit zwischen Innenministerium und Verteidigungsministerium.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.