FPÖ Landbauer: möchte unserem Hermann Hahn sehr herzlich gratulieren

St. Pölten (OTS) SPÖ NÖ Landesparteiobmann Franz Schnabl, hat im Rahmen der heutigen Pressekonferenz um 10 Uhr ein Statement zu den Vorgängen in Bad Großpertholz abgegeben: „Ich bestreite, dass er ein FPÖ Bürgermeister ist. Er ist kein Mitglied in keiner Partei.“

Der VPNÖ-Pressedienst informiert die SPÖ NÖ über folgende Stellungnahme von FPÖ NÖ Landesparteiobmann Udo Landbauer: „Heute ist ein historischer Tag für die FPÖ NÖ. Wir stellen erstmals einen Bürgermeister im tiefschwarzen Niederösterreich! Ich möchte unserem Hermann Hahn sehr herzlich gratulieren und wünsche viel Erfolg. Wir Freiheitliche werden beweisen, dass wir auch Bürgermeister können.“

Zu finden ist dieses Statement im Posting vom 23.2.2020, 17:36, auf der Facebook-Seite von Udo Landbauer:
https://www.facebook.com/494195290313/posts/10163319814760314/?d=n

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Mag. Günther Haslauer
Pressesprecher
0680/1159107
guenther.haslauer@vpnoe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.