Wahlkampagne „Zeit für Zukunft“ startet mit Online-Kick-Off

Wien (OTS) Der Verband Sozialistischer Student_innen (VSStÖ) stellt heute die bundesweite Spitzenkandidatin Sara Velić via Video und Social-Media vor, bevor sie am 4.März bei der offiziellen Pressekonferenz die Presse adressiert.

Die 21-jährige Studentin der Politikwissenschaften stellte sich heute Früh in einem Video vor: „Ich kandidiere als Spitzenkandidatin für den VSStÖ bei den kommenden ÖH-Wahlen, weil es Zeit für Zukunft ist. Zeit für einen Zugang zum Studium, der allen offen steht“, so Sara Velić im Video.

Velić ist seit 2019 im VSStÖ aktiv und setzte sich zuletzt im Referat für Working Class Students und im Referat für Öffentlichkeitsarbeitauf der ÖH Uni Wien für Studierende auf Hochschulebene ein.

“Durch meine vielfältige politische Erfahrung kenne ich die Lebensrealitäten der Studierenden und die Herausforderungen, mit denen wir Student_innen im Hochschulsystem konfrontiert werden”, sagt Velić.

”Zeit für Zukunft” heißt für mich: es ist Zeit für soziale Sicherheit, gerechte Studienbedingungen, digitalisierte Hochschulen und psychische Entlastung!”

Am 4. März startet die Kampagne offiziell mit einer Aktion und einer Pressekonferenz

Wann: 4. März 2021, 9:30

Wo: Bildungsministerium (Minoritenplatz 5, 1010 Wien)

Was: Aktion & Pressekonferenz

Über Sara Velić:

Bereits in der Schulzeit hat die Vorarlbergerin erkannt, dass die Bildungsschancen nicht für alle gleich hoch sind.

Als Tochter migrantischer Arbeiter_innen wurde sie selbst früh mit den Ungerechtigkeiten des Bildungssystems konfrontiert und setzte sich als Schulsprecherin für inklusive Bildung ein.

2018 schloss sie mit der AHS-Matura das Gymnasium in Dornbirn ab und zog für ihr Studium nach Wien. Als Studentin hat ihr politischer Einsatz nicht aufgehört: Im Referat für Working Class Students und später im Referat für Öffentlichkeitsarbeit vertrat sie die Interessen der Student_innen gegenüber Universität und Politik.

Seit 2020 ist sie Listensprecherin des VSStÖ-Klubs auf der ÖH Bundesvertretung, dem politischen Entscheidungsgremium der Österreichischen Hochschüler_innenschaft.

Außerdem ist sie gegen Mindeststudienleistungen aktiv und hat die Petition “Studium retten” mit über 20.000 Unterschriften gestartet.

Sara Velić kämpft unter der Kampagne “Zeit für Zukunft!” dafür, dass die Bildungskrise gestoppt wird und endlich wirklich alle studieren können. Mit der Kampagne fordert die 21-Jährige soziale Sicherheit, psychische Entlastung und digitalisierte Hochschulen, die sich an den Bedürfnissen der Student_innen orientieren.

“Zeit für Zukunft” VSStÖ Pressekonferenz und Aktion

Datum: 04.03.2021, 09:30 – 10:30 Uhr

Ort: Minoritenplatz 5, 1010, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Verband Sozialistischer Student_innen
Lea Ghedina
Pressesprecherin
+43 676 385 8813
lea.ghedina@vsstoe.at
http://www.vsstoe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.