Julia Trinko folgt Elisabeth Pammer als Geschäftsführerin der EWC EDELWEISS CONSULTING GmbH nach.

Eine erfolgreiche Organisationsentwicklung ist nur dann erfolgreich, wenn alle Betroffenen an der Veränderung und Weiterentwicklung beteiligt werden. Daher setzen wir auf ganzheitliche Einbindung von Personen, um diese mit möglichst breiter Unterstützung auf ein gemeinsames Ziel fokussieren zu können. Dieser Ansatz erzeugt einen nachhaltigen und langfristigen Mehrwert für Kund:innen

Julia Trinko, EWC EDELWEISS CONSULTING

Wien (OTS) Julia Trinko, langjährige Beraterin bei EWC EDELWEISS CONSULTING übernahm zum 1. September die Geschäftsführung und leitet gemeinsam mit den beiden Unternehmensgründern Ulrich Lanzer und Christian Rois zukünftig das Unternehmen. Elisabeth Pammer verließ das Unternehmen per Ende August auf eigenen Wunsch, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. „Wir danken Elisabeth Pammer für ihre wertvolle Arbeit in den letzten Jahren. Sie hat viel dazu beigetragen, dass EWC EDELWEISS CONSULTING die letzten Jahre sich so erfolgreich entwickelt hat. Wir wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe”, so Ulrich Lanzer und Christian Rois.

Mit dem Wechsel an der Spitze setzt das 2012 gegründete Unternehmen EWC EDELWEISS CONSULTING ihren Weg konsequent fort. Julia Trinko ist seit 2016 im Unternehmen als Beraterin tätig. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Weiterbildungs- und Trainingssektor und ihrem Wissen über High-Potential- und Führungskräfteprogramme wird Julia Trinko das Unternehmen im Bereich der Personalentwicklung weiter voranbringen. “Wir haben uns bewusst dafür entschieden, wieder eine langjährige Mitarbeiterin in die Geschäftsführung zu holen. Julia Trinko ist mit unserem Unternehmen mitgewachsen und kennt das Geschäftsumfeld sehr gut”, erklären Ulrich Lanzer und Christian Rois die Entscheidung und fügen hinzu: „Gerade in diesen volatilen Zeiten war es uns wichtig, nicht nur eine versierte Kennerin von Nachwuchsführungskräfteprogrammen an Board zu haben, sondern auch eine Konstante in der Geschäftsführung.”

Expertin für High-Potential-Programme und Personalentwicklung im NPO-Bereich

Julia Trinko bringt nicht nur wertvolle Erfahrung aus ihren Beratungsmandaten mit in die Geschäftsführung, sondern auch aus ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten. Ihre Expertise im Bereich ganzheitlicher Nachwuchsführungskräfteprogrammen ist für EWC EDELWEISS CONSULTING ein wichtiger Pfeiler für die kommenden Jahre. Weiteres zentrales Tätigkeitsfeld ist die Konzeption und Begleitung von partizipationsorientierten Organisationsentwicklungsprozessen. „Eine erfolgreiche Organisationsentwicklung ist nur dann erfolgreich, wenn alle Betroffenen an der Veränderung und Weiterentwicklung beteiligt werden. Daher setzen wir auf ganzheitliche Einbindung von Personen, um diese mit möglichst breiter Unterstützung auf ein gemeinsames Ziel fokussieren zu können. Dieser Ansatz erzeugt einen nachhaltigen und langfristigen Mehrwert für Kund:innen“, zeigt sich Julia Trinko überzeugt.

Über EWC EDELWEISS CONSULTING GmbH

Im permanenten Wandel handlungsfähig zu bleiben, ist Ausgangspunkt vieler Themenstellungen von Organisationen und Unternehmen. Je vielschichtiger das Umfeld und komplexer die Strukturen sind, desto einfacher und konkreter muss das Veränderungsdrehbuch sein. EDELWEISS CONSULTING setzt hierbei auf partizipative Prozesse und Methoden aus dialogorientierten und systemischen Denkschulen. Mit dem 3V-Ansatz von Vision, Versuch und Verbesserung begleitet ein interdisziplinäres Team Institutionen und Unternehmen bei der Optimierung der eigenen Wirksamkeit. Das Unternehmensportfolio umfasst neben der klassischen Organisationsentwicklung auch die Spezialfelder Stakeholder-Dialoge und Beteiligungsprozesse sowie die Erarbeitung und Implementierung von agilen Zielsetzungsprozessen, wie etwa mit dem OKR-Ansatz (Objectives and Key Results).

Rückfragen & Kontakt:

EWC EDELWEISS CONSULTING GmbH
Tel.: +43 1 5120776-19
Mail: lanzer@edelweiss-consulting.at und rois@edelweiss-consulting.at
Web: www.edelweiss-consulting.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.