Wien (OTS) Datum: 27.01.2019
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Adresse: 06., Mariahilf

Zwei Personen beobachteten einen Mann, wie er bei einer Baustelle einen Kran bestieg und offensichtlich nicht mehr nach unten klettern konnte. Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Wiener Polizei sicherten den Einsatzort ab. Seiltechniker der WEGA konnten in weiterer Folge den Kran besteigen und einen 22-Jährigen in der Kanzel vorfinden. Den Seiltechnikern gelang es den Mann unversehrt vom Kran zu bringen. Laut seinen eigenen Angaben wollte er Fotos machen. Aufgrund des Einsatzes kam es im Bereich der Schadekgasse und der Gumpendorferstraße zu einer Straßensperre von 21:25 – 22:45 Uhr. Dank des professionellen Vorgehens der Einsatzkräfte wurden keine Personen bei dem Einsatz verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.