ÖVP-Konsumentenschutzsprecher: Sicherer Umgang beim Kauf im Internet ist wesentliche Bedingung für verantwortungsvolle Konsumentinnen und Konsumenten von morgen

Wien (OTS) Auch heuer steht der morgige internationale “Safer Internet Day” wieder unter dem Motto “Safer Internet Day: Together for a better internet”. “Bei dieser wichtigen Initiative, an der sich mehr als 130 Länder beteiligen, steht die sichere Nutzung des Internets im Vordergrund. Damit wird bei Kindern und Jugendlichen Bewusstsein für die digitalen Medien und den Umgang mit ihnen geschaffen”, betont Mag. Peter Weidinger, Konsumentenschutzsprecher der neuen Volkspartei. Dies sei insbesondere vor dem Hintergrund des wachsenden Internethandels von wesentlicher Bedeutung und schaffe die Grundlage für verantwortungsvolle Konsumentinnen und Konsumenten von morgen.

Weidinger weiter: “Internet und Mobiltelefon sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und bringen eine Vielzahl an Vorteilen. Umso notwendiger ist es, die Kinder und Jugendlichen rechtzeitig mit dem richtigen Umgang vertraut zu machen sowie Eltern und Lehrer dabei zu unterstützen.” Der “Safer Internet Day”, der heuer bereits zum 16. Mal stattfinde, sei eine wichtige Initiative, an der sich etwa Institutionen, Organisationen, Verbände, Schulen, Unternehmen und Privatpersonen beteiligen. Weidinger abschließend: “Ich möchte allen danken, die sich im Rahmen des ‘Safer Internet Day’ engagieren. Denn sie leisten einen notwendigen Beitrag dazu, dass unsere Kinder und Jugendlichen fit für den verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien werden.”
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.