Yinchuan, China (ots/PRNewswire) Die Internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen 2022 „ProWein” eröffnete am 15. Mai in Düsseldorf, Deutschland. 36 Weingüter aus der Weinregion East Foothill des Helan-Gebirges in der Region Ningxia, Chinas größtem Weinanbaugebiet, sind auf der Messe vertreten. Bei der Eröffnungsfeier wurde die Weinregion East Foothill des Helan-Gebirges in der Region Ningxia als „Aufstrebende nachhaltige Weinregion” ausgezeichnet. Zehn Weine wurden je zum „besten Wein” bzw. zum „nachhaltigsten Wein” gewählt.

Die Region Ningxia nimmt online an der Veranstaltung teil und schaltet sich aus einem Konferenzraum in Yinchuan, der Hauptstadt von Ningxia, an den Ausstellungsstand im Kongress- und Ausstellungszentrum in Düsseldorf. Ningxia präsentiert ihre charmanten Bräuche und Aromen und verdeutlicht die Entwicklung ihrer Weinbranche durch Live-Aufnahmen von beiden Standorten.

Die East Foothill-Weinregion des Helan-Gebirges in Ningxia liegt wischen dem 37. und 39. Grad nördlicher Breite und gilt daher international als einer der „goldenen Gürtel” der Welt für den Weinanbau. Das Gebiet genießt reichlich Sonnenschein, geringe Niederschlagsmengen, verzeichnet große Temperaturunterschiede in den unterschiedlichen Jahreszeiten und hat stets eine niedrige Luftfeuchtigkeit, was den nektarartigen Weinen aus Ningxia den typisch orientalischen Stil einen süßen, weichen und ausgewogenen Geschmack verleiht.

In den letzten Jahren hat Ningxia seine einzigartigen natürlichen Bedingungen genutzt, ist dem Beispiel anderer großer Weingüter auf der ganzen Welt gefolgt, hat bewährte und moderne Weltweinproduktionsmodelle übernommen und so hochwertige Weinberge aufgebaut. Eine Kombination aus großen, kleinen und mittelgroßen Weinbergen schmiedet hier immer beliebtere Marken und die Region erlebt einen Aufwärtstrend hin zu einer großen Weinindustrie.

Aktuell verfügt Ningxia über 550.000 Mu (366.850 Quadratkilometer) Weinberge. Die 101 Weingüter der Region produzieren jedes Jahr 130 Millionen Flaschen Wein. Die Weine aus Ningxia haben über 1.000 internationale Preise gewonnen. Das sind über 60 Prozent aller Preise, die jemals an chinesische Weingüter vergeben wurden.

Im Jahr 2013 fügte J. Robinson, die berühmteste Wein-Kritikerin der Welt, die Weine aus Ningxia zur „Weltkarte der Weine” hinzu. Damals wurde die Region in einer Bewertung von einer internationalen Experteninstitution zu einem der 10 besten Weintourismusziele der Welt gewählt. 2021 wurde der Wein aus Ningxia zu einem geografischen Symbol der chinesisch-europäischen Zusammenarbeit. Im selben Jahr genehmigte die chinesische Regierung der Region Ningxia den Aufbau der „National Open Development Comprehensive Pilot Zone for Grape and Wine Industry”, der ersten ihrer Art in China, was bedeutet, dass Ningxia bei der nationalen strategischen Entwicklungsplanung des Landes berücksichtigt wird.

Als eine der renommiertesten internationalen Fachmessen für Weine und Spirituosen hat die ProWein 2022 über 60 Länder und Regionen mit 5.500 Teilnehmern angezogen. Durch die Teilnahme an der Messe möchte die Region Ningxia mit anderen großen Wein produzierenden Ländern und Weinorganisationen die Kommunikation und den Betrieb in Bezug auf Vielfalt, Technologie, Bildung, Talente usw. verbessern, die internationale Popularität der Region steigern und ihre Weine auf weiteren internationalen Märkten vertreiben.

Links für Bildanhänge:

Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=421251

Bildunterschrift: Die Weine aus Ningxia im Nordwesten Chinas machen auf der ProWein 2022 eine gute Figur

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1818386/Ningxia_Wines.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Herr Ding,
Tel.: +86-10-63074558



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.