[ad_1]

Einladung zum Pressegespräch von Österreichischer Diabetes Gesellschaft und Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger am 30.01.2019

Wien (OTS) In Österreich gibt es derzeit rund 1.600 schulpflichtige Kinder mit Typ-1-Diabetes. Pro Jahr kommen zusätzlich 250 bis 300 Neudiagnostizierte dazu. ExpertInnen beobachten eine Steigerungsrate bei Neuerkrankungen von 3,5 Prozent pro Jahr und dieser Anstieg schreitet kontinuierlich über die letzten 40 Jahre voran. Durch die deutliche Zunahme sind auch immer mehr Schulen mit dem Thema Diabetes konfrontiert. 

In vielen Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen kommt es beim Diabetesmanagement immer wieder zu teils schwerwiegenden Problemsituationen und Nachteilen für die betroffenen Kinder und Jugendlichen.

Sowohl von Eltern-, als auch von Lehrerseite und von Seiten des Betreuungspersonals in Kinderkrippen und Kindergärten gibt es hier viele offene Fragen, mehr Probleme als Lösungen und eine Menge Unsicherheiten, die bisher unbeantwortet geblieben sind. Aus diesem Grund haben sich die Österreichische Diabetes Gesellschaft und der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger entschlossen, sich dieses Themas verstärkt anzunehmen und präsentieren erste Publikationen und Tools für das Jahr 2019. 

Wir laden Sie im Namen der Österreichischen Diabetes Gesellschaft und des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger herzlich ein zum

Pressegespräch „Wer hat Angst vorm diabetischen Kind?“

Ihre GesprächspartnerInnen in alphabetischer Reihenfolge:

– Dr. Alexander Biach, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Vorsitzender des Verbandsvorstandes
– Assoz. Prof.in PD OÄ Dr.in Sabine Hofer, Kinderärztin an der Medizinischen Universität Innsbruck und Vorstandsmitglied der ÖDG
– Univ. Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer, Univ.-Klinik f. Innere Medizin III, Abtlg. f. Endokrinologie und Stoffwechsel, MedUni Wien und Präsidentin der ÖDG
– Gabriele Mitrovic, Mutter eines Schulkindes mit Typ 1 Diabetes
– Prim. Dr. Reinhold Pongratz, MBA, Ärztlicher Leiter der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung via E-mail an: michael.leitner@publichealth.at

Datum: 30.01.2019, 10:00 Uhr

Ort: Michl’s Café Restaurant
Reichsratsstraße 11, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Leitner, MAS,
Public Health PR-ProjektgesmbH
T: 01/60 20 530/92, Mobil: 0699/155 244 31, E: michael.leitner@publichealth.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.