Wien (OTS) Ein Polizeibamter in Zivil beobachtete am 12. Dezember 2016 gegen 15.30 Uhr in einer Parkanlage einen Suchtgifthandel zwischen zwei Personen. Durch die unterstützenden Kräfte der Bereitschaftseinheit konnten die beiden Männer (16, 39) angehalten werden. Sowohl der 16- als auch der 39-Jährige versuchten noch vor der Personenkontrolle das für den Straßenverkauf abgepackte Suchtgift wegzuwerfen. Überdies konnten bei dem 39-Jährigen mehrere hundert Euro sichergestellt werden. Er wurde festgenommen, der zweite Beteiligte auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.