In den Abendstunden des 08. Juni 2018 verständigte der Leiter einer Senioren-Betreuungseinrichtung die Polizei, weil ein 82-Jähriger die Betreuerin nicht in die Wohnung gelassen hatte. Bei der Nachschau fanden die Beamten die Leiche einer 69-jährigen Frau auf. Der 82-Jährige wurde bewusstlos vorgefunden, erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Bislang ist bekannt, dass die 69-Jährige keines natürlichen Todes und vermutlich aufgrund einer Medikamentenvergiftung verstorben ist. Die Ermittlungen durch das Landeskriminalamt laufen.

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.