Wien (OTS) Am 04. August 2017 ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich der Buchengasse. Ein Kleinkind (5) wurde dabei schwer verletzt. Nach ersten Erhebungen fuhr der Fahrzeuglenker (56) die Buchengasse in Richtung Absberggasse. Ein Kleinkind kam zwischen zwei geparkten Fahrzeugen hervor und überquerte die Buchengasse. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß. Der 5-Jährige wurde mit einer Unterarmfraktur in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.