Wien (OTS) Als eine 54 – Jährige gestern um 21.21 Uhr ihr am Neubaugürtel gelegenes Wohnhaus betrat, bemerkte die Frau bereits im Stiegenhaus aufgrund deutlicher Beschädigungen an der Wohnungstür einen Einbruch in ihre Wohnung. Weiters stellte die Frau fest, dass sich auch der Einbrecher, ein 55 – jähriger Mann, noch in ihrer Wohnung befand und sperrte diesen kurzerhand ein. Danach verständigte die Geschädigte die Polizei. Beamte nahmen den Tatverdächtigen wenig später in der Wohnung der Frau fest. Er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.