Wien (OTS) Am 12. Dezember gegen 16.00 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Mann ein Juweliergeschäft in der Hütteldorfer Straße. Im Zuge eines Verkaufsgespräches ließ er sich mehrere Schmuckstücke zeigen, ehe er der Verkäuferin plötzlich zwei Schmucktabletts aus der Hand riss und aus dem Geschäft flüchtete. Der Chef des Juweliergeschäftes verfolgte den flüchtenden Täter und konnte diesen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei einer Durchsuchung konnten mehrere gestohlene Halsketten aufgefunden werden. Der 49-Jährige wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.