Wien (OTS) Im Kreuzungsbereich Gablenzgasse mit dem Lerchenfelder Gürtel ist es am 15.04.2017 um 13:05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Lkw gekommen. Die Frau wurde beim Überqueren der Straße vom Lkw erfasst, der gerade von der Gablenzgasse auf den Lerchenfelder Gürtel abbiegen wollte. Dabei wurde sie zum Teil überrollt, lebensgefährlich verletzt und mit der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Zwei Fahrstreifen des Lerchenfelder Gürtels sowie Teile der Gablenzgasse wurden vorübergehend gesperrt. Das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei ist derzeit vor Ort und übernimmt die weitere Amtshandlung.

Rückfragen & Kontakt:

Für Medienrückfragen steht Pressesprecher Harald Sörös unter der Telefonnummer
01-31310-72115 zur Verfügung.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.