Wien (OTS) Im adaptierten Studio F – der neuen Veranstaltungslocation in der Wiener Stadthalle – gaben am Mittwoch, 4. September Marianne Mendt (Konzert am 26. September 2020 in der Halle D) und Nino aus Wien (Konzert am 17. April 2020 in der Halle F) mit ihren Live-Acts einen Vorgeschmack auf das Veranstaltungsjahr 2019/20.

Abend für Abend hochkarätige Shows und unvergessliche Gänsehaut-Momente: Das Programm der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, bietet auch in der kommenden Saison wieder bestes Entertainment für Kulturbegeisterte jedes Alters.

In der neuen Saison reihen sich zahlreiche hochkarätige Live-Events aneinander: Zum Abschied ihres Bühnenlebens feiert die Erste Allgemeine Verunsicherung am 14. September 2019 ihr ultimatives Konzertfinale in der Wiener Stadthalle. Für ein einzigartiges Live-Erlebnis sorgt die legendäre Cher am 7. Oktober 2019 in der Halle D. Österreichs größtes Tennisturnier, die Erste Bank Open, bietet von 19. bis 27. Oktober Höchstspannung in der Wiener Stadthalle. Die dänische Rockband Volbeat gastiert am 17. November auf ihrer „Rewind, Replay, Rebound World Tour“ in der Halle D. Das umjubelte Crossover-Programm “From Vienna With Love” von Conchita und den Wiener Symphonikern garantiert am
26. November 2019 höchsten Musikgenuss. Eine geballte Ladung Humor von Lukas Resetarits, Andreas Vitásek, Alex Kristan, Omar Sarsam und BlöZinger erwartet das Publikum beim Kabarettgipfel am 2. und 3. Dezember 2019. Andy Lee Lang widmet sein traditionelles Dezemberkonzert am 12. Dezember 2019 seinen großen Idolen Frank Sinatra und Udo Jürgens.

Von 10. bis 22. Jänner 2020 dreht sich in der Wiener Stadthalle alles um Handball: Erstmals wird eine Handball-Europameisterschaft, bei der 24 Nationen um den Titel kämpfen, in drei Ländern – Schweden, Österreich und Norwegen – ausgetragen. Die Mönche des Shaolin Kung-Fu zeigen am 7. und 8. März 2020 ihre unglaublichen Fähigkeiten jenseits der Grenzen der Physik. Ebenso wie die wilden Jungs und wilden Mädels der Masters of Dirt auf ihrer Freestyle Evolution Tour von 13. bis 15. März.

Jede Menge Frühlingsgefühle in der Wiener Stadthalle

Im Frühling dominieren die ganz großen Gefühle: Der einfühlsame James Blunt präsentiert auf seiner „Once Upon A Mind“-Tour am 31. März 2020 in der Wiener Stadthalle Songs aus seinem neuen Album. „Wer nicht fühlen will muss hören“ heißt es am 1. und 2. April an den beiden Konzertabenden von Pizzera & Jaus. Den Jüngsten und ihren Familien bietet die Show „Paw Patrol Live! – Das große Rennen“ am 4. und 5. April 2020 jede Menge Spaß und Action in der Halle F. Auch Wanda ist 2020 wieder auf Tour und stellt am 15. und 16. Mai brandneue Songs in der Halle D vor. „Die Fantastischen Vier“ feiern ihr 30-jähriges Jubiläum am 22. Mai 2020 in der Halle D. Udo Lindenberg, der Rockmusiker mit markantem Hut und Sonnenbrille, verlängert seine aktuelle Tournee und beehrt am 20. Juni 2020 die Wiener Stadthalle.

Ausstellung „Körperwelten“ im neuen Studio F

Mit dem Studio F steht in der beliebten Halle F der Wiener Stadthalle ein völlig neu adaptierter Raum zur Verfügung. Das Studio F bietet das ideale Ambiente für angesagte Clubbings, außergewöhnliche Ausstellungen sowie für Konzerte in familiärer Atmosphäre. Ab 4. Oktober 2019 nimmt die Ausstellung „Körperwelten – Eine Herzenssache“ die BesucherInnen mit auf eine unvergessliche Reise in den menschlichen Körper. Rund 200 Ausstellungsstücke gibt es in Wien zu sehen, darunter 20 Ganzkörperexponate sowie Teilplastinate, transparente Körperscheiben und einzelne Organe. Thematischer Schwerpunkt dieser Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem.

„Jede Österreicherin und jeder Österreicher kennt die Wiener Stadthalle. Sie zählt zu den bedeutendsten Locations im ganzen Land und gilt in ganz Europa als Top-Arena. Mit zahlreichen hochkarätigen Events für alle Generationen stärkt die Wiener Stadthalle das Gesamtimage der Stadt Wien und ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor“, betont Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke.

„Das Programm in der Wiener Stadthalle umfasst eine unglaubliche Bandbreite an Events. Mit der neuen Location in der Halle F – dem Studio F – steht nun eine weitere multifunktionale Fläche zur Verfügung, die zusätzliche Formate ermöglicht. Wir freuen uns sehr auf die neue Saison und auf alle Künstlerinnen und Künstler, die für fulminante Abende sorgen werden“, sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

„Die Wiener Stadthalle ist eines der Flaggschiffe im Kulturbereich der Wien Holding und zieht jedes Jahr rund eine Million Besucherinnen und Besucher an. Egal ob Konzerte, Shows, Kabaretts, Messen oder Sportevents – die Wiener Stadthalle punktet durch ihre Multifunktionalität, denn so gut wie jede Veranstaltung ist hier möglich. Und auch in der kommenden Saison stehen wieder zahlreiche Highlights auf dem Programm“, so Wien Holding-Chef Kurt Gollowitzer.

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wirtschaft und Politik waren der Einladung zur Programmpräsentation in das neue Studio F in der Wiener Stadthalle gefolgt. Unter den Gästen waren Charlie Bader (MedienManufaktur Wien), Michi Beck & Thomas D (Die Fantastischen Vier), das Kabarettisten-Duo BlöZinger bestehend aus Robert Blöchl und Roland Penzinger, Alex Kristan (Kabarettist), Christian Dörr (Live Blood Passion Entertainment), Klaus Eberhartinger (EAV-Sänger), Herbert Fechter (Fechter Management), Oliver Forster (COFO), Kurt Gollowitzer (Wien Holding), Martin Gross (Emirates), Gabriele Gottwald-Nathaniel (gabarage upcycling Verein), Heimo Hackel (card complete), Peter Hanke (Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales), Benedikt Haupt (Show Factory), Richard Hörmann (Barracuda Music), Katharina Jeschke (International Music + Media Centre), Alexander Khaelss-Khaelssberg (leisure communication), Michael Klimas (Söhne Mannheims), Herbert Lippert (Kammersänger), Anton Matosic (Gig-Fabrik Veranstaltungsmanagement), Bernhard Mitteröcker (Brau Union Österreich), Andrea Müller-Schröder (Konzertdirektion Schröder), Aleš Pajovič (Teamchef des Österreichischen Handball-Nationalteams), Smajo Pasalic (migra), Franz-Andreas Patay (Vereinigte Bühnen Wien), Markus Pauser (E&A Public Relations), Jacqueline Pfeiffer (Haubenköchin), Ernst Polsterer-Kattus (Sektkellerei Kattus), Thomas Prantner (ORF), Thomas Rabitsch (Music Production Recording Studios), Doris Rechberg-Missbichler (Büroleiterin Büro der Geschäftsgruppe – Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales), Gerald Resch (Verband österreichischer Banken & Bankiers), Lukas Resetarits (Kabarettist), Trixi Schuba (Eiskunstlauf-Olympiasiegerin), Rudolf Semrad (Mediclass Gesundheitsclub), Werner Stockinger (Live Blood Passion Entertainment), Ingrid Turković-Wendl (Eiskunstlauf-Europameisterin) und Rene Voak (NXP).

Nachhaltig, innovativ und cool

„Alles braucht eine zweite Chance!“ so lautet das Leitmotiv des gemeinnützigen Vereins social-design-business mit seinem Label „gabarage – upcycling design“. Dieses Motto gilt auch für 631 Gehröcke und 118 Gilets, die jahrelang von MitarbeiterInnen des Publikumsdienstes in der Wiener Stadthalle getragen und inzwischen durch eine neue Kollektion ersetzt wurden. Gabarage und die Wiener Stadthalle hauchen der ausgedienten Kleidung neues Leben ein. Jedes Produkt ist ein Unikat und zu 100 Prozent in Handarbeit in Wien gefertigt. So entstehen modische Taschen, die alltagstauglich auch als praktische Konzertbegleiter jedem Outfit eine besondere Note verleihen.

Holiday on Ice SHOWTIME

Holiday on Ice SHOWTIME erzählt von 29. Jänner bis 9. Februar 2020 aus der bewegten Geschichte der beliebtesten und meistbesuchten Eisshow der Welt. Die temporeiche, moderne Show zeigt ein Team in seinem unbändigen Streben nach Begeisterung und Perfektion – vom ersten Casting bis zur Welttournee.

Weihnachtstraum

Die Wiener Stadthalle ist nicht nur Hotspot für Weltstars, sondern auch die ideale Location um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen: Das professionelle Event-Team der Wiener Stadthalle plant und organisiert stimmungsvolle Firmenweihnachtsfeiern, die auf die Wünsche der KundInnen perfekt abgestimmt sind.

Fotodownload Programmpräsentation:
http://bit.ly/Stadthalle_Programmpraesentation2019
Fotodownload Veranstaltungen:
https://www.stadthalle.com/de/presse/events/fotos

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bernadette Aichinger, M.E.S.
Presse & New Media | Corporate Communications
Wiener Stadthalle
+43 1 981 00 261 | b.aichinger@stadthalle.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.