Österreich (OTS)

  • Top-Modelle auf willhaben: Von Nike Air Jordan bis Adidas Yeezy
  • Nike ist die am häufigsten gesuchte und am meisten angebotene Sneaker-Marke
  • Nachhaltigkeit wird auch bei Sneakers immer wichtiger

Sneakers: Für manche ein stylishes Must-have für andere ein Investment. So oder so, die richtige Schuhwahl macht ein Outfit erst komplett. Die Auswahl an Designer-Modellen, nachhaltigen Varianten sowie den guten alten Converse- oder Vans-Modellen ist enorm. Auf Österreichs größtem digitalen Marktplatz sind derzeit rund 10.000 Anzeigen mit neuen und ungetragenen Modellen zu finden. Um die Wahl zu erleichtern, verrät willhaben, welche Sneakers diesen Sommer in jeden gut sortierten Schuhschrank gehören.

Österreichs Sneaker-Favoriten: Converse, Nike, New Balance, Adidas und Vans

Auf willhaben finden sich Sneakers in allen Größen, Farben und passend zu allen Styles: Am beliebtesten sind bei den ÖsterreicherInnen im Gesamtüberblick jedoch ganz klar Modelle der Marken Converse, Nike, New Balance, Adidas und Vans. Speziell bei Nike-Sneakers haben die Modelle Jordan, Jordan 1, Air Force, Dunk Low, Air Max – egal ob bei Herren oder Damen – die Nase vorne. Im Suchverhalten sind dennoch Besonderheiten erkennbar: Unter den Männern wird häufiger nach einem bestimmten Modell gesucht als nur nach der Marke. Wenn es grundsätzlich um die beliebtesten Sneaker-Marken geht, gibt es ebenfalls Unterschiede: Bei Damenschuhen sind die am häufigsten gesuchten Marken Converse, Nike, New Balance, Adidas und Sketchers. Im Herrenbereich werden am häufigsten Schuhe von Nike, Adidas, New Balance, Converse und Vans gesucht.

Trendfarbe weiß

Bei der absoluten Trendfarbe sind sich aber alle einig: Weiße Sneakers werden am häufigsten gesucht.

Nachhaltigkeit schreitet mit schnellen Schritten voran

Auch in Sachen Sneakers wird das Thema Nachhaltigkeit immer relevanter. Das zeichnet sich zuletzt auch deutlich bei den Suchen auf willhaben ab. Marken wie Veja, Ethletic und Giesswein werden fair, nachhaltig und vegan hergestellt und stehen auch in puncto Style anderen Marken um nichts nach. Sie arbeiten sich auch auf der Beliebtheitsskala des digitalen Marktplatzes immer weiter nach oben. Besonders unter den Damenschuhen zeichnet sich der Trend zu nachhaltig hergestellten Sneakers deutlich ab.

400.000 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr: Der willhaben-Effekt

Durch Kaufen und Verkaufen auf dem digitalen Marktplatz sparen die willhaben-UserInnen übrigens jedes Jahr rund 400.000 Tonnen an CO2, die bei entsprechender Neuproduktion anfallen würden. Dieses Einsparungspotenzial entspricht der CO2-Absorptions-Leistung von fast 30 Millionen Bäumen. Der ökologische Fußabdruck der Herstellung eines durchschnittlichen Sneaker-Paares liegt zwischen rund 13 und 15 Kilogramm CO2.

Riesiges Sneaker-Angebot für jeden Geschmack

Auf willhaben werden Sneakers nicht nur zahlreich gesucht, sondern auch angeboten. Derzeit können UserInnen aus einem Angebot von rund 45.00 Damen-Sneakers und mehr als 27.000 Herren-Sneakers das perfekte Paar wählen. Schuhe von Nike zählen nicht nur zu den am häufigsten gesuchten Sneakers, sondern auch zu den am meisten angebotenen. Die vordersten Plätze belegen diese auch, wenn es um die exklusivsten Modelle geht. Meist handelt es sich dabei um Limited Editions, die teilweise für mehr als 1.000 Euro angeboten werden. Neben Nike zählen dazu unter anderem auch Modelle von Balenciaga, Christian Louboutin, Bottega Veneta, Dolce & Gabbana und Louis Vuitton.

Sneakers als Investment

Der Kult-Status einiger Modelle und das Sammelfieber vieler Sneaker-Fans ist traditionell enorm. Wer es dennoch schafft, durch beispielsweise Verlosungen der Schuhe oder entsprechende Kaufrechte, an ein begehrtes Modell zu kommen, hat eine gute Investition getätigt: Im Luxus-Segment sind vor allem Louis Vuitton, Dior und Balenciaga-Sneakers besonders gefragt bei SammlerInnen. Bei limitierten Sneakers liegt die Marke Nike hoch im Kurs. Neben den Bestseller-Modellen Nike Air Jordan 1 und Nike Air Force 1 steigt, seit der Kooperation mit Travis Scott, auch der Nike Dunk stark im Wert. Auch die von Adidas in Zusammenarbeit mit Kanye West kreierten Yeezy-Modelle sind ein heißer Tipp. Wichtig ist bei allen Modellen jedenfalls, dass die Sneakers ungetragen und bestenfalls originalverpackt sind.

Trend-Tipps von willhaben

willhaben-Tipp: PayLivery mit Käuferschutz und Premiumversand

Sind die favorisierten Sneaker nicht in der Umgebung erhältlich, empfehlen wir, nach Anzeigen mit PayLivery-Option Ausschau zu halten. Der Bezahl- und Versandservice inkludiert ebenso einen Käuferschutz und Premiumversand. > Weitere Details zu PayLivery

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Pucher
PR Manager / willhaben
Tel.: 0699 / 1303 1518
E-Mail: presse@willhaben.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.