Online-Event am 20./21. Mai – Key Note von Auslandsösterreicher Andreas Sohmen Pao, Chairman der globalen Reederei BW Group

Wien (OTS) Asien heißt heute: viereinhalb Milliarden Menschen, zwei Drittel der Megacitys unseres Planeten, zwei Drittel des weltweiten Wirtschaftswachstums, Tendenz weiter steigend. Welche Chancen sich daraus für die österreichischen Unternehmen ergeben – insbesondere auch in den Bereichen Nachhaltigkeit, Green Tech und Innovation – ist Thema des Asientags der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) am 20./21. Mai und wird u.a. mit Bestseller-Autor Parag Khanna diskutiert.

Eröffnet wird der Asientag von Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, und Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Die Keynote hält Andreas Sohmen-Pao, Executive Chairman der globalen Reederei BW Group und erfolgreicher Auslandsösterreicher in Singapur.

Info Sessions finden u.a. zu den Themen „Made in Asia“ mit Raimund Diederichs, Institut für Innovation und Industrie Management der TU Graz, „Roadmap to your Markets in Asia“ mit Roland Hinterkörner von Expertise Asia, Hongkong, „Innovative Asia“ mit Elisa Chia von Anchor Taiwan, Key Infrastructure Trends mit Peter Istjan-Hoelzl von der ‎Asian Development Bank sowie WKÖ-Wirtschaftsdelegierten aus der Region statt, die auch für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

Das Programm ist abrufbar unter https://wko.at/asientag – unter diesem Link kann der Asientag ab Donnerstag auch online mitverfolgt werden. (PWK 249/SR/AS)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center
Wirtschaftskammer Österreich
T 0590 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.