Erhöhung auf 5 Mrd. Euro „Turbo für Wirtschaft, Wachstum und Beschäftigung“ – Unternehmen setzen Fokus auf Zukunftsbereiche

Wien (OTS) „Die Investitionsprämie hat sich in den vergangenen Monaten als Erfolgsmodell erwiesen – es ist daher der naheliegende richtige Schritt, darauf aufzubauen“, so WKÖ-Präsident Harald Mahrer. Aus Sicht der Wirtschaft schafft die Bundesregierung mit der heute angekündigten Aufstockung der Investitionsprämie von 3 auf 5 Mrd. Euro eine „Win-Win-Win-Situation“ für Standort, Betriebe und Menschen im Land.

„Die hohe Nachfrage nach der Investitionsprämie hat uns eindrucksvoll gezeigt: viele Betriebe wollen investieren, und das gerade in Zukunftsbereiche: bisher betraf rund die Hälfte der Prämienanträge die Bereiche Digitalisierung und Ökologisierung“, unterstreicht WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf. Die Investitionsprämie schafft für Betriebe nicht nur Planungssicherheit und gibt ihnen Perspektiven, sondern wirkt auch als Jobgarant: 800.000 Arbeitsplätze sollen durch die Prämie gesichert oder neu geschaffen werden.

„Der Fokus auf digitale Transformation, Innovationen und Ökologisierung sind dabei die richtigen Hebel für den heimischen Standort“, betonen Mahrer und Kopf. (PWK189/PM)

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Horner
Wirtschaftskammer Österreich
Sprecherin des Präsidenten
T 0590900 4462
E sonja.horner@wko.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.