Taipei (ots/PRNewswire) XREX, ein Krypto-Fiat-Fintech-Unternehmen, das die finanzielle Eingliederung über Blockchain vorantreibt, schloss seine Pre-A-Runde über 17 Millionen US-Dollar ab, die um 200 % überzeichnet war. XREX wird die Finanzierung nutzen, um sein Fiat-Währungsportfolio zu erweitern, zusätzliche Lizenzen zu erwerben und Partnerschaften mit weiteren Finanzinstituten und digitalen Geldbörsen zu schließen.

Angeführt von der CDIB Capital Group (TWSE: 2883), umfasst das Konsortium globaler Investoren börsennotierte Unternehmen, Großbanken, Risikokapitalfirmen und führende Fintech-Investoren aus den USA, Kanada, Deutschland, Estland, Singapur, Japan, Hongkong und Taiwan. Die starke Beteiligung von börsennotierten Unternehmen unterstreicht das Engagement von XREX für die Einhaltung der Vorschriften der Regulierungsbehörden.

Zu den weiteren Investoren dieser Vor-A-Runde gehören SBI Investment (Tochtergesellschaft von SBI Holdings, TYO: 8473), Global Founders Capital, ThreeD Capital (CSE: IDK), E.Sun Venture Capital (TWSE: 2884), Systex Corporation (TWSE: 6214), Metaplanet Holdings, AppWorks, Black Marble, New Economy Ventures, and Seraph Group. XREX schloss seine 7-Millionen-US Dollar-Seed-Runde im Jahr 2019 ab. Zu den Investoren dieser Runde gehörten AppWorks (federführend), der verstorbene Skype-Mitbegründer Toivo Annus, Metaplanet Holdings, Black Marble, CDIB, WI Harper, BitoEx und der National Development Fund der taiwanischen Regierung.

“CDIB war ein früher Investor in XREX”, sagte Ryan Kuo, Leiter des CDIB Capital Innovation Fund. “Nachdem wir das schnelle Umsatzwachstum des Unternehmens und sein Engagement für Compliance gesehen haben, waren wir entschlossen, unsere Investition zu verdoppeln und diese strategische Runde zu leiten.”

“Unsere Mission ist es, die globale finanzielle Inklusion durch die Nutzung von Blockchain zu fördern”, sagte Wayne Huang, CEO und Mitbegründer von XREX und international anerkannter Experte für Cybersicherheit. “Viele unserer Teammitglieder stammen aus den Märkten, in denen wir tätig sind, oder haben dort gelebt. Wir haben großes Verständnis für die Schwierigkeiten vieler grenzüberschreitend tätiger Händler, die keinen sicheren Zugang zu US-Dollar-Liquidität haben.”

Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Regulierungsbehörden und Finanzinstituten hat XREX Pionierarbeit geleistet, um Händlern BitCheck and MyXchange KMU in Schwellenländern dabei zu helfen, Devisenverluste zu reduzieren, Zugang zu US-Dollar zu erhalten und nahtlos von der informellen in die formelle Wirtschaft überzugehen..

Aufbauend auf einer Reihe erfolgreicher neuer Funktionen, darunter das obligatorische öffentliche Benutzerprofil und der Risikolevel-Detektor, wird XREX im nächsten Jahr einen Reputationsindex für Benutzer einführen, um die Sicherheit, Transparenz und Verantwortlichkeit zu erhöhen und gleichzeitig die soziale Vernetzung zu fördern.

In den letzten acht Monaten hat XREX erfolgreich Betrügerringe aufgedeckt aus Russland und Nigeria und daran gehindert, die Plattform zu nutzen, was XREX als eine der sichersten Kryptowährungsplattformen der Welt ausweist.

“Unternehmern zum Erfolg zu verhelfen, hat für uns Priorität”, sagte Yoshitaka Kitao, stellvertretender Direktor und Vorsitzender von SBI Investment. “Wir glauben, dass die Lösungen von XREX unterversorgten Händlern die Tür öffnen, um am globalen Handel unter gleichen Bedingungen teilzunehmen.”

Jerry Horng, Präsident von Black Marble Capital Management, der dem Vorstand von XREX angehört, sagte: “Wir waren ein früher Investor von XREX und freuen uns, dass wir unsere Unterstützung in dieser Runde fortsetzen können. XREX ist einzigartig positioniert, um Taiwans reifen Bankensektor mit dem boomenden grenzüberschreitenden Handel zu verbinden, der derzeit in den Schwellenländern zu beobachten ist.”

Da XREX erkannt hat, dass die Einhaltung von Vorschriften für die Einführung digitaler Währungen von zentraler Bedeutung ist, arbeitet das Unternehmen mit mehreren führenden Anbietern für die Einhaltung von Vorschriften und die Bekämpfung von Geldwäsche zusammen, wie z. B. CipherTrace, Sum&Substance, und TRISA.

“XREX hat seit dem Abschluss unseres AW#17-Beschleunigers im Jahr 2018 ein über den Erwartungen liegendes Wachstum gezeigt. Wir sind begeistert, sie erneut zu unterstützen”, sagte Joseph Chan, Partner bei AppWorks und Mitglied des Vorstands von XREX. “Diese Runde wird die Fähigkeit von XREX beschleunigen, ihre unübertroffene Cybersicherheitsexpertise mit führenden Compliance-Technologien zu kombinieren, um ein sichereres und saubereres Ökosystem für kryptofähige Händler, Besitzer digitaler Vermögenswerte und Unternehmer zu schaffen.”

INFORMATIONEN ZU XREX

Die im August 2018 gegründete XREX Inc. mit Sitz in Taipeh ist ein Krypto-Fiat-Fintech-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die finanzielle Inklusion zu fördern, indem es das Problem der Dollar-Liquiditätsknappheit in Schwellenländern löst. Mit einem Team aus weltweit führenden Experten für Compliance, Kryptowährung, Blockchain, Fintech und grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr bietet XREX innovative Lösungen, die grenzüberschreitenden KMU zu gleichen Wettbewerbsbedingungen verhelfen. Folgen Sie XREX auf Twitter, Facebook, Medium, und LinkedIn.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1599303/XREX_co_founders.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Yoyo Yu
yoyoyu@xrex.io

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.