[ad_1]

Wien (OTS) „Short-form Content“ ist ein weltweiter Trend, vor allem der jungen Internet-Generation. Nutzer:innen auf der ganzen Welt können ab sofort Shorts, das neue Kurzvideo-Erlebnis von YouTube, nutzen. Jede:r kann nun auch auf YouTube kurze, einprägsame Videos erstellen – und das nur mit dem Mobiltelefon.

YouTube Shorts wurde im September 2020 erstmals präsentiert und seitdem auf 26 Länder ausgeweitet. Nun wird es in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt verfügbar sein. So kündigt YouTube heute auch die Ankunft der Beta-Version von YouTube Shorts in Österreich an.

Mit dem heutigen Tag hat der YouTube Shorts-Player weltweit 6,5 Milliarden tägliche Aufrufe erreicht. Shorts werden in das YouTube-Erlebnis integriert, das die Nutzer:innen bereits kennen und lieben. Die Shorts-Beta wird ab Mittwoch, 14. Juli, für alle in Österreich verfügbar sein.

Weitere ausführliche Informationen sind im Blogpost über YouTube Shorts von Google/YouTube Deutschland zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Fasching-Kapfenberger
Pressesprecher
Google/YouTube Austria

Agentur The Skills Group
Bettina Loidhold
01-505 26 25-27
google.presse@skills.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.